11.05.2016, 09:55 Uhr

Gute Kooperationen in Ebersdorf

Bgm. Gerald Maier (vorne, 3.v.l.) und die Gewerbetreibenden bei der Präsentation der Ebersdorfer Einkaufsgutscheine. (Foto: Gemeinde Ebersdorf)

Die Betriebe in der Gemeinde Ebersdorf setzen auf nachhaltiges Wachstum und Zusammenarbeit.

Regelmäßig wird in Ebersdorf ein Wirtschaftsstammtisch abgehalten und auf Initiative der Gemeinde ist derzeit ein Gründerzentrum in Vorbereitung. "Dort werden Jungunternehmer und solche die es werden wollen, in Zukunft kompetent beraten und unterstützt", erklärt Bürgermeister Gerald Maier. Von einer guten Kooperation profitieren die Gemeinde und ihre Gewerbetreibenden. Auch ein nachhaltiges Ansiedlungskonzept ist derzeit in Arbeit. Drei Hektar an Gewerbeflächen sind bereits verbaut, weitere vier Hektar sind noch zu haben. 133 Menschen sind in den 73 Betrieben in Ebersdorf beschäftigt. Im Vorjahr siedelten sich 8 Unternehmen in der Gemeinde an. Im letzten Jahr taten sich 32 Betriebe zusammen und kreierten den Ebersdorfer Einkaufsgutschein. Das freut auch den Bürgermeister: "Damit wird die heimische Wirtschaft gefördert und Arbeitsplätze gesichert."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.