19.05.2016, 14:13 Uhr

Hochbeet für Balkon und Terrasse

Im Handel sind spezielle Hochbeete für Balkone und Terrassen erhältlich, die besonders leicht sind. (Foto: dashochbeet.com)

Wer sich den Luxus eines Gartens nicht leisten kann, muss nicht unbedingt auf Gemüse der Marke Eigenanbau verzichten.

ÖSTERREICH. Auch für Balkone oder Terrassen gibt es spezielle Hochbeete. Allerdings ist es wichtig, vorher genau abzuschätzen, wie viel Masse Balkon oder Terrasse tragen können. Dies ist unbedingt mit der Hausverwaltung abzuklären. Kommt kein Hochbeet infrage, können Kübel verwendet werden. Allerdings ist der Nährstoffgehalt in Kübeln nicht so hoch wie im Gartenbeet. Daher sollten dem Gießwasser Flüssignährstoffe beigemengt werden. Bei der Auswahl der Pflanzen ist die Ausrichtung des Standortes zu beachten: Tomaten mögen es sonnig, Brokkoli, Karfiol und Zwiebeln bevorzugen schattige Lagen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.