20.04.2016, 12:24 Uhr

Trainerwahl: Der Schlusspfiff ist ertönt, jetzt wird gezählt

Einige tausend Stimmen gilt es noch zu sortieren und zu zählen bis wir endlich den Sieger vorstellen können.

Jetzt geht es daran, die letzten Stimmen für die beliebtesten Fußballtrainer zu zählen.

Die WOCHE-Redaktionen quer durch die Steiermark sind momentan eher mit Zählen als Schreiben beschäftigt: Unzählige Berge und Schachteln an Stimmzetteln für die Wahl des Nachwuchstrainers 2016 wurden abgegeben und warten nun darauf, gezählt und erfasst zu werden.

Wie schon erwartet, haben zahlreiche Steirer in den letzten Tagen der Abstimmung noch eifrig für ihren Fußball-Nachwuchstrainer der U6- bis U18-Mannschaften in der Steiermark gevotet.
Am 18. April ist endgültig der Schlusspfiff gefallen und nun sind die Mitarbeiter der WOCHE dabei, Listen zu sortieren und alle Stimmen zu werten. Daneben haben sich die Steirer auch online für ihre Vereine stark gemacht und ordentlich gevotet.

Das Ergebnis folgt in Kürze

Spannend ist das Finale auf alle Fälle, denn in manchen Bezirken zeichnet sich ein wahres Kopf-an- Kopf-Rennen ab. Wer die meisten Stimmen bekommen hat und der Nachwuchstrainer 2016 ist, lesen Sie am Mittwoch, den 4. Mai, in der WOCHE.

Mehr Infos zur WAHL.

4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.