17.08.2016, 08:32 Uhr

Wirtschaft stärken und Sicherheit buchen

"Mit dem Weg ins Reisebüro fördert man die Wirtschaft, sichert Arbeitsplätze und bucht einen wunderschönen Urlaub", Michael Schlögl. (Foto: Gruber Reisen)

Mit einer Urlaubsbuchung im Reisebüro sorgt man nicht nur für die Stärkung heimischer Betriebe, sondern fährt auch sicher in den Urlaub.

Je unsicherer die Zeiten werden, desto wichtiger ist für die schönste Zeit des Jahres die persönliche Beratung. Ob Sightseeing, Entspannungsurlaub, Abenteuertrip – ob zu zweit, im Familienverband oder als Single – individuelle Bedürfnisse bedürfen auch einer ganz speziellen Beratung. Reisespezialisten, die schon die schönsten Fleckchen der Erde bereist haben und wissen worauf es bei einem erfüllten Urlaub ankommt, stehen in zertifizierten Reisebüros zur Verfügung.


Beratung ums Eck

"Insidertipps und Informationen zu speziellen Reise- oder Visabestimmungen sowie etwaigen Gesundheitsvorschriften erhält man nur in einem persönlichen Gespräch", betont Michael Schlögl, Obmann der Fachgruppe Reisebüros der Wirtschaftskammer Steiermark und Geschäftsführer von Gruber Reisen. "Außerdem fördert jede Buchung in einem Reisebüro die heimische Wirtschaft und sichert damit auch Arbeitsplätze. Und er erklärt weiter: "Wir bieten dem Kunden im Gegenzug die notwendige Sicherheit. In einem zertifizierten Betrieb sorgen gesetzliche Vorschriften für die Absicherung der Beförderungspflicht und des Kundengeldes." Auch bei Umbuchungen, Stornierungen oder in Not- und Reklamationsfällen bieten Reiseexperten die notwendige Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.