05.09.2016, 09:12 Uhr

15-jähriges Zeggern-Jubiläum in Gleinstätten

Feiern das Jubiläum: Herbert Stiegler, Friedrich Stiegelbauer, Johann Poßnitz, Sepp Loibner, Evelyn Schweinzger, Bgm. Franz Koller und Josef Muchitsch.
Am Wochenende ging das traditionelle Zeggern im Schlosspark Gleinstätten unter dem Motto "Schmiedn tua ma" über die Bühne. Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Veranstaltung fand am Sonntag Vormittag ein Radio Steiermark Frühschoppen mit Sepp Loibner statt. Die Musikkapelle Pistorf, Solid Voices, die Fliederstaudn und die Gruppe Freiheit sorgten dabei für beste Unterhaltung.
Das Organisationsteam rund um Johann Poßnitz, Fritz Stiegelbauer und Josef Muchitsch konnte wieder unzählige Besucher begrüßen.
13 Vereine aus der Marktgemeinde Gleinstätten verwöhnten die Gäste mit regionalen Schmankerl: Von der Zeggerwurst über Sterz mit Schwammerlsauce bis hin zu einem herzhaften Schweinsbraten reichte die Palette.
Im Zuge des Rahmenprogramms gab es ein Schauschmieden, ein Kinderprogramm und man konnte eigene Zegger-Münzen prägen.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.