Sepp Loibner

Beiträge zum Thema Sepp Loibner

Das Wildbach Trio feierte im Kunsthaus Weiz 35+2 Jahre Jubiläum.
41

Wildbach Trio
Die Volksmusikanten feierten ihr 35-jähriges Jubiläum

Seit 35 (+2 Jahre) gibt es das Wildbach Trio. Jetzt konnte das schon für 2020 geplante Jubiläumskonzert im Kunsthaus Weiz über die Bühne gehen. Es war ein Nachmittag voller schöner Erinnerung an die Karriere der Musiker. WEIZ/GSCHAID BEI BIRKFELD. Die Brüder Johannes und Christian Wagner sowie Hannes jun. Wagner luden zum Fest ein, der unzählige Gäste folgten. Moderator Sepp Loibner vom ORF Steiermark führte durch die Jubiläumsfeierlichkeiten. Auf der Bühne kamen die jungen Lavanttaler, der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Christian Wagner feierte letztes Jahr seinen runden Geburtstag.
6

Jubiläum
SteirerStimmen - Folge 134: Das Wildbach Trio feiert im Kunsthaus Weiz

Am Sonntag 19. Juni ab 16 Uhr feiert das Wildbach Trio sein 35-jähriges Jubiläum. Genau genommen sind es schon 37 Jahre, die Zwangspause hat ihren Teil dazu beigetragen.  BIRKFELD/WEIZ. Das Trio ist eine echte Legende aus dem Bereich der Volksmusik. Als "Wagner Buam" begannen die Brüder Christian und Johannes Wagner zu musizieren. Mit ihrer Ziehharmonika und Klarinette begeisterten sie schon in jungen Jahren Bekannte und Verwandte der Familie. Als dann die Brüder an den ORF Steiermark zum...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Bürgermeisterin Bernadette Schönbacher besuchte die Sendung "SUMT" mit Moderatorin Lisa Hörting in der Volksschule Miesenbach bei Birkfeld.
2

Volkskultur
Sänger und Musikantentreffen in Miesenbach bei Birkfeld

Der Verein Steirische Sänger -und Musikantentreffen kurz "SUMT" hat Station in Miesenbach bei Birkfeld gemacht. Hier wurde jetzt einen neue Folge der beliebte Radiosendung aufgezeichnet. Seit 30 Jahren ist diese Sendung ein Pflichttermin für alle Volksmusikfreunde. Am Mikrofon saß diesmal die bekannte Mundart Dichterin Lisa Hörting, die hier aus dem Ort stammt. Musikalische Gäste waren der "MaiXang" und die Bosstrompetn Musi. Für heitere Gedichte und Anektoden sorgten an diesem Tag auch noch...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Stoakogler sind mit Ihrem Hit "Die Verwandten kommen" auf der Jubiläums-CD dabei.
2

Volksmusik
Jubiläums-CD 50 Jahre "Was i gern hör"

Im Jahr 1970 ging erstmals die Sendung von "Was i gern hör" auf Radio Steiermark auf Sendung. Aus diesem Grund ist jetzt eine Jubiläums-CD veröffentlicht worden, bei der auch Musik aus dem Bezirk Weiz mit verewigt worden ist. Die Edlseer aus Birkfeld und das Stoakogler Trio aus Gasen fanden den Weg auf die 76 Minuten lange Produktion, auf der Polka, Jodler, Landler und viele Volksweisen aus der Steiermark und dem gesamten Alpenraum gepresst wurde. Und diese Lieder gehören zu den 25 meist...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Maria Huber aus St. Martin im Sulmtal freut sich über ihr erstes Buch "Bergmannssagen neu erzählt".
2 1 2

Autorin aus St. Martin im Sulmtal
"Bergmannssagen neu erzählt"

Am 4. Dezember ist Barbaratag. Neben dem Schneiden der Barbarazweige wird gerade an jenem Tag zu Ehren der Heiligen Barbara von Nikodemien als Schutzpatronin der Bergleute auch die bei uns bekannte Bergmannstradition hoch gehalten. Da es heuer aber keine Messe, keinen Fackelzug und keinen Ledersprung geben wird, haben wir mit Maria Huber aus St. Martin im Sulmtal gesprochen, die gerade im Begriff ist, ihr erstes Buch unter dem Titel "Bergmannssagen neu erzählt" zu veröffentlichen. Sie haben...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Freuen sich über 30 Jahre SUMT: Tonmeister Raphael Kapeller, Franz Putz, Obmann Hannes Waltl und Gesamtleiter Karl Lenz.
3

30 Jahre „Steirische Sänger- und Musikantentreffen“
A fesche steirische Musi ist richtig cool

Die Reihe „Steirische Sänger- und Musikantentreffen“ (kurz SUMT) gibt es seit nunmehr 30 Jahren. Seit 2012 ist die WOCHE Steiermark als Medienpartner dabei. Auch wenn jetzt die große Jubiläumsveranstaltung, die für kommenden Samstag in Kobenz geplant gewesen wäre, wegen der Veranstaltungsverordnung in Bezug auf die Entwicklungen rund um das Corona-Virus abgesagt und auf 2021 verschoben worden ist, möchten wir Ihnen das Interview mit Obmann Hannes Waltl und Obmann-Stv. sowie Gesamtleiter Karl...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das Altsteirer Trio Lemmerer mit Sepp Loibner (2.v.r.) und Veranstalter Kevin Lagler (r.)
1 21

Heiteres und Weiteres
Sepp Loibner sorgte im Europasaal Weiz für Lacher

Auf Einladung von Kevin Lagler gastierte ORF Moderator Sepp Loibner mit dem Programm "Heiteres und Weiteres" im Europasaal Weiz. Dabei erzählte er lustige und wahre Geschichten, die er schon in drei Büchern verewigt hat. Viele Begebenheiten und Anektoden des Weststeirers haben das Publikum zu Lachsalven hingerissen Musikalisch wurde der beliebte Moderator vom Altsteirer–Trio Lemmerer begleitet. Die Volksmusikanten brachten nicht nur Volksweisen in ihrem Programm mit, sondern bewiesen auch, das...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
"Der Zerrissene" geht noch zweimal über die VTG-Bühne in St. Martin im Sulmtal. Bei der Benefizvorstellung hat Regisseur Alois Herzog satte 2000 Euro an Peter Krasser für "Schule Äthiopien" übergeben.
2

"Der Zerrissene" für "Schule Äthiopien"

Die VTG-Bühne St. Martin im Sulmtal hat zu einer Benefizvorstellung zugunsten des Projektes „Schule Äthiopien" geladen. ST. MARTIN IM SULMTAL. Schon fast wie gewohnt landete die VTG-Bühne St. Martin auch mit ihrer diesjährigen Produktion „Der Zerrissene“ von Johann Nestroy einen außergewöhnlichen Erfolg mit Sepp Loibner als "Herr von Lips" in der Hauptrolle. Für die Mitglieder der Bühne war dies Grund genug, den Erlös einer Vorstellung zugunsten des Projektes "Schule Äthiopien" mit Initiator...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Kathi (Cindy Wunderlich) und Herr von Lips (Sepp Loibner) verkörperten ihre Rollen perfekt.
55

VTG Bühne St. Martin/Sulmtal
Standing Ovations für "Der Zerrissene" von Johann Nestroy (+Video)

Mit dem Stück "Der Zerrissene" von Johann Nestroy schreibt die VTG Bühne St. Martin im Sulmtal eine weitere Erfolgsgeschichte. Noch vor dem Jahreswechsel feierte die VTG Bühne St. Martin im Sulmtal mit der Boulevardkomödie "Der Zerrissene" von Johann Nestroy im Kultursaal Premiere. Und wie in den Jahren zuvor war es auch heuer schwer, Karten für eine der vielen Vorstellungen bzw. Zusatzvorstellungen zu ergattern. Restkarten gibt es noch für 7. und 8. Februar bei Foto Habenbacher unter...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Auch 2020 freut sich das ORF Steiermark-Team auf junge Harmonikatalente, die ihr außergewöhnliches Können unter Beweis stellen.

"Steirischer Harmonikawettbewerb 2020"
ORF Steiermark sucht wieder nach Harmonikatalenten

Auch in diesem Jahr sucht der ORF Steiermark im Rahmen des "Steirischen Harmonikawettbewerbs" wieder nach den Nachwuchstalenten des Landes. Die Ausschreibung läuft bis Freitag, 28. Februar. Ab sofort können Mädchen und Burschen des Jahrgangs 2006 und jünger wieder ihr außergewöhnliches Können auf der Harmonika unter Beweis stellen und sich für die Teilnahme am "Steirischen Harmonikawettbewerb 2020" bewerben. Jury wählt Kandidaten aus Dafür ist eine Audio-CD mit zwei selbst gespielten Stücken an...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
2

VTG-Bühne St. Martin i.S.
Noch zwei letzte Zusatzvorstellungen

Unglaublich großen Zuspruch gibt es auch diesmal für die VTG-Bühne St. Martin i.S. mit dem Stück „Der Zerrissene“ - Posse mit Gesang von Johann Nestroy. ST. MARTIN IM SULMTAL. Hintergründige, bissige Texte, eingebettet in köstlichen Humor, zeitbezogene Couplets, begabte Darsteller, speziell natürlich Sepp Loibner in der Titelrolle, ein wunderbares Bühnenbild – das macht den „Zerrissenen“ der VTG-Bühne St. Martin i.S. zu einem herausragenden wunderbaren Ganzen, zu einem ganz speziellen Erlebnis!...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Am 16. Jänner ist Sepp Loibner zu Gast in Frohnleiten.

Sepp Loibner liest in Frohnleiten

Am 16. Jänner veranstaltet der Alpine Verein D'Oberlandler z'Frohnleiten um 19:00 Uhr im Gasthof Erblehner einen geselligen Abend. Zu Gast ist der Leiter der Volkskultur-Redaktion des ORF-Steiermark und Frühschoppen-Moderator Sepp Loibner mit Geschichten und Gedichten über „Heiteres und Weiteres“. Der Volksmusik-Experte ist auch Autor, der mit seinem Buch „In’s Leben g‘schaut“ den Jahreslauf in Poesie und Prosa augenzwinkernd und humorvoll betrachtet. Karten bei den Oberlandlern und Trafik...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Regisseur Alois Herzog schlüpft selbst in die Rolle des Schlossers "Gluthammer", hier in Aktion mit Cindy Wunderlich als "Kathi" in der Nestroy-Posse "Der Zerrissene".
1 2

VTG-Bühne St. Martin im Sulmtal
Zwei letzte Aufführungstermine für "Der Zerrissene"

Für die Nestroy-Posse "Der Zerrissene" gibt es zwei allerletzte Zusatztermine. Das macht eben die ungebrochene Anziehungskaft eines starken Stückes mit einer starken Besetzung aus. ST. MARTIN IM SULMTAL. Seit Ende Dezember sorgt "Der Zerrissene" nach Johann Nestroy für ein ausverkauftes Haus der VTG-Bühne. Hintergründige, bissige Texte, eingebettet in köstlichen Humor, zeitbezogene Couplets, starke Darsteller mit Sepp Loibner in der Titelrolle des "Herrn von Lips", ein wunderbares Bühnenbild –...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
1 5

Das war 2019: Deutschlandsberg im Jahreslauf

2019 liegt hinter uns und damit ein Jahr ein voller Erlebnisse, Premieren und Aufregung. Bevor nach den verdienten Feiertagen wieder mehr Hektik einkehrt, nehmen wir uns noch ein paar Minuten und blicken zurück: Bundesweite Aufmerksamkeit und viele Besucher zog Hochgrail mit dem zweiten Platz im ORF an. Auch Groß St. Florian war ähnlich erfolgreich, mit dem Bundessieg des Jugendblasorchesters. Hinter Erfolgsgeschichten stehen aber immer Menschen, die sich auch nicht zu schade sind, ihre...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Alles wendet sich zum Guten: Auf einmal ist ein regelrechtes "Griss" um die leidgeprüfte "Kathi", warum wohl ...?
1 15

VTG-Bühne St. Martin
Ein starkes Stück Nestroy

Derzeit laufen die Proben für "Der Zerrissene", eine Posse in drei Akten von  Johann Nestroy, auf der VTG-Bühne in St. Martin im Sulmtal auf Hochtouren. Sepp Loibner wird dabei in der Hauptrolle des "Herrn von Lips" zu erleben sein. Die WOCHE Deutschlandsberg war selbst bei einer der Proben mit Regisseur Alois Herzog. ST. MARTIN IM SULMTAL. Klavierspiel klingt aus dem Kultursaal in St. Martin im Sulmtal. Und dann wird es recht lautstark. Kein Wunder: Die VTG-Bühne bringt demnächst "Der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die VTG St. Martin im Sulmtal ist schon mitten in den Proben für "Der Zerrissene" mit Sepp Loibner in der Hauptrolle, Regisseur ist wiederum Alois Herzog.

VTG St. Martin
"Der Zerrissene" in St. Martin im Sulmtal

„Der Zerrissene“, Posse mit Gesang, von Johann Nestroy geht heuer auf der VTG-Bühne in St. Martin im Sulmtal in Szene. In die Hauptrolle schlüpft wiederum Lokalmatador Sepp Loibner. Der Kartenvorverkauf startet bereits am kommenden Montag. ST. MARTIN IM SULMTAL. Nach dem außergewöhnlichen Erfolg des „s`'Nullerl“ der vergangenen Spielsaison bringt die VTG-Bühne St. Martin i.S. diesmal einen absoluten Klassiker der Boulevardkomödie auf die Bühne:  „Der Zerrissene“ von Johann Nestroy. Ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Vorjahressiegerin Klara Mißebner wird den Steirischen Harmonikawettbewerb 2019 in der Steinhalle Lannach in guter Tradition eröffnen. Auch Moderator Sepp Loibner freut sich auf einen spannenden Nachmittag mit Live-Übertragung.
6

Volkskultur
Steirischer Harmonikawettbewerb 2019

„Wer spielt am besten Harmonika in der Steiermark?“ heißt es am Samstag, 09. November, in der Steinhalle Lannach: Fünf junge Finalisten stellen dann beim 24. „Steirischen Harmonikawettbewerb“ ihr außergewöhnliches Können unter Beweis. Der ORF Steiermark überträgt das Ereignis ab 14.45 Uhr live und österreichweit in ORF 2. LANNACH. Herbert Kogler, Patrick Mandl, Markus Ritzinger, Stefan Schneidl und Andreas Straßegger sind die Finalisten des 24. „Steirischen Harmonikawettbewerbs“ am 9. November...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Sepp Loibner in "Der Zerrissene"

Nach dem außergewöhnlichen Erfolg des „s`Nullerl“ der vergangenen Spielsaison bringt die VTG-Bühne St. Martin i.S. diesmal einen absoluten Klassiker der Boulevardkomödie, den „Zerrissenen“ von Johann Nestroy auf die Bühne. ST. MARTIN IM SULMTAL. Sepp Loibner in der Rolle des Herrn von Lips, Alois Herzog als der Schlosser Gluthammer, Sigi Galler als Krautkopf, Andrea Fürnschuß als Frau Schleyer und nicht zuletzt Cindy Wunderlich als die leidgeprüfte Kathi bilden die Ecksäulen dieses...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Zünfte Stimmung brachte Moderator Sepp Loibner mit dem ORF Radio Steiermark Frühschoppen am Sonntag Vormittag in die Steinhalle Lannach.
4

Jubiläum
Die Steinhalle Lannach feiert 15 Jahre

Mit gleich mehreren außergewöhnlichen Veranstaltungen feierte die Marktgemeinde Lannach am vergangenen Wochenende das 15-jährige Bestehen der Steinhalle. LANNACH. Eröffnet wurde das Jubiläumswochenende zu 15 Jahre Steinhalle Lannach mit einer Fotoausstellung im Foyer der Steinhalle, in der die Höhepunkte der vergangenen Jahre präsentiert wurden. Sylvia Niggas (Managerin der Steinhalle Lannach) und Martin Niggas (Obmann des Kulturausschusses) gaben eine Rückschau auf die letzten 15 Jahre und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Einen spannenden Nachmittag für Senioren gestaltete die Bücherei in Groß St. Florian.

Seniorennachmittag in der Bücherei

Rund 35 Senioren aus Groß St. Florian und Unterbergla besuchten dieser Tage die Öffentliche Bücherei Groß St. Florian. Diese hatte den Radio Steiermark Moderator Sepp Loibner eingeladen, der den trüben Tag mit seinen heiteren Geschichten und Gedichten erhellte. Musikalisch wurde die Lesung von Lukas Wieser mit seiner steirischen Ziehharmonika schwungvoll umrahmt. Bei Kaffee und Kuchen, gebacken von Mitgliedern des Büchereiteams, wurde im Anschluss an die Lesung noch gemütlich geplaudert, Sepp...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der Musikverein Therme Loipersdorf spielt wieder auf: beim traditionellen Radio Steiermark-Frühschoppen im Congress Loipersdorf.

Radio Steiermark Frühschoppen
Klangwolke über dem Congress Loipersdorf

LOIPERSDORF. Der Tourismusverband, die Gemeinde und die Therme Loipersdorf laden am Sonntag, 14. April von 11 bis 12 Uhr (Einlass ab 10 Uhr) zum traditionellen Radio Steiermark Frühschoppen ins Congress Loipersdorf. Mitwirkende: Musikverein Therme Loipersdorf, Gemischter Chor Loipersdorf, Die Übersbacher und die Familienmusik Anhofer. Der Eintritt ist frei. Die Moderation übernimmt im bewährter Manier Sepp Loibner.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Florentina, Philomena und Corinna freuen sich schon auf ihren Auftritt beim Finale zum Steirischen Hackbrettwettbewerb.

Volksmusik
Auf zum Steirischen Hackbrettwettbewerb

Philomena Kiegerl aus Trahütten nimmt als einzige Finalistin aus der Südweststeiermark am Steirischen Hackbrettwettbewerb teil. TRAHÜTTEN/GRAZ. Die wärmenden Strahlen der Frühlingssonne tauchen die Landschaft in Trahütten in sanftes Licht. Still, nein still ist es nicht: Da ist flotte Volksmusik zu hören. Schließlich übt Philomena Kiegerl für das Finale beim Steirischen Hackbrettwettbewerb, der am 7. April im Steiermarkhof in Graz über die Bühne gehen wird. Und das nicht das erste Mal: "Bereits...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Vertreter der Gemeinde Thannhausen freuten sich, dass Sepp Loibner (3.v.l.) durch den kulinarischen und musikalischen Vormittag führte.
16

Thannhausen frühstückte mit Sepp Loibner

THANNHAUSEN. Der Kulturausschuss von Thannhausen lud zum "Frühstück bei uns" ins Veranstaltungszentrum. Während das Team des Gasthauses Hafner aus Peesen für ein reichhaltiges Frühstücksbuffet sorgte, tischten Sepp Loibner und das Trio Loibner-Edegger von der Bühne aus jede Menge heitere Geschichten und musikalische Schmankerl auf.

  • Stmk
  • Weiz
  • Kevin Lagler
Scharfe Klinge: Franziska Gönitzer nahm sich den Bart von Sepp Loibner vor.
1

Video
Sepp Loibners "Nullerl"-Bart ist ab!

Exakt 103 Tage lang durfte sich Sepp Loibner nicht rasieren: Für seine gefeierte Rolle des "Null Anerl" in den Aufführungen der VTG-Bühne St. Martin i.S. musste der Bart wachsen. Für den Radio Steiermark-Moderator alles andere als ein Vergnügen: "Ich schau aus, wie ein anderer Mensch. Das mach ich nimma!" Der Originalbart auf der Theaterbühne machte sich aber bezahlt. Alle Vorstellungen von "s'Nullerl" waren ausverkauft, über 20 Mal spielten die 17 Darsteller der VTG-Bühne den Theaterklassiker....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.