20.06.2016, 08:50 Uhr

Kriegerdenkmalweihe in Heimschuh mit Segen von oben

Im Rahmen eines Festgottesdienstes wurde das von Grund auf sanierte Kriegerdenkmal bei der Schutzengelhalle in Heimschuh von Pfarrer Krystian Puszka eingeweiht. Dazu konnte der ÖKB Heimschuh zahlreiche ÖKB-Abordnungen aus dem Bezirk Leibnitz begrüßen. Auch Bgm. Alfred Lenz und Vizebgm. Gerhard Knippitsch nahmen an der Feier teil. Das Wetter spielte leider nicht ganz mit - prompt bei der Denkmalweihe setzte starker Regen ein. Musikalisch umrahmt wurde die Segnung von der Musikkapelle Heimschuh. Würdigen Abschluss von die Feier bei Speis und Trank in der Schutzengelhalle.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.