02.05.2016, 15:30 Uhr

Lions Club Leibnitz spendet Deutsch-Bücher für Asylwerber

Arnfels: Arnfels |

Deutsch zu lernen ist die erste ganz persönliche Hürde, die Asylwerber auf ihrem Weg zu einer gelingenden Integration in Österreich überwinden müssen. Alleine, es fehlt sehr oft am geeigneten Unterrichtsmaterial.


Ein Problem, das nun mit Hilfe des Lions Clubs Leibnitz angepackt wird: Der aktuelle Präsident der Lions Franz Krispel sowie Zensor Willi Robatscher und das neue Lions-Mitglied Bernhard Wabl übergaben rund 150 Deutsch-Bücher für einen wirksamen Unterricht an zahlreiche Deutschgruppen im Bezirk. So auch an die Lerngruppen in Arnfels und Oberhaag, die im Beratungszentrum von SOS-Kinderdorf in Arnfels von Peter Stelzl und Johann Robier unterrichtet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.