23.05.2016, 09:03 Uhr

„Vollmond auf der Orgel“ in Heiligenkreuz am Waasen

Heiligenkreuz am Waasen: Pfarrkirche Heiligenkreuz a.W. | Die Pfarrkirche Heiligenkreuz a. W. darf sich rühmen, die älteste Hopferwieser-Orgel zu besitzen – doch sie kann nur mit großem Aufwand renoviert werden. Daher gaben die vier Heiligenkreuzer OrganistInnen Margit Weiss, Margaret Wolfsgrube, Karl Gradwohl und Hans Humer – gemeinsam mit Wolfgang Niegelhell auf der Panflöte – ein Benefizkonzert unter dem Motto „Vollmond auf der Orgel“.

Das vielfältige Programm von der Klassik bis zur Filmmusik begeisterte das Publikum, das von der hohen Qualität in der Darbietung beeindruckt war. Geboten wurden klassische (Bach u.a.) und wenig bekannte moderne Orgelwerke, sowohl individuell als auch vierhändig vorgetragen; stimmgewaltig zeigte sich Karl Gradwohl, im Duett sangen Wolfgang Niegelhell und Margit Weiss, Margaret Wolfsgrubers und Hans Humers Orgel-Variationen beeindruckten.

Durch das Programm führte fachkundig Barbara Bauer. Eine CD von diesem beeindruckenden Abend soll weiteren Erlös zugunsten der Hopferwieser-Orgel erbringen. (Franz Feiner)

Presseanfragen unter office@a8081.at

Hier sehen Sie den Rundgang von der Pfarrkirche Heiligenkreuz a.W.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.