18.04.2016, 09:01 Uhr

Wolfsberger Senioren erkunden den Weltraum

(Foto: KK)
In die unendlichen Weiten des Weltalls ließen sich die Mitglieder des Seniorenbundes Wolfsberg mit Obm.-Stv. Rudolf Leber entführen. Ausgangspunkt dieser abenteuerlichen Reise war der Sternenturm in Judenburg. In einer 3D-Show konnte man kosmische Dimensionen erahnen und unsere Erde als Winzling im All erkennen. Anschließend gab es noch eine Live-Vorführung über grundlegende Himmelserscheinungen, Sternbilder und den aktuellen Sternenhimmel des Abends.
Weiters stand ein Besuch der Wallfahrtskirche Maria Buch auf dem Programm und abgerundet wurde diese erste Ausfahrt des Jahres mit einer Erlebnisführung plus Verkostung in der Feindestillerie Hochstrasser in Mooskirchen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.