11.06.2016, 08:55 Uhr

Genussvolle Jahrgangspräsentation am Weingut Schmölzer am Demmerkogel

Das Weingut Schmölzer am Demmerkogel von Gustav und Nicol Schneeberger sorgte mit der jüngsten Jahrgangspräsentation für einen besonderen vinologisch-kulinarischen Genuss.

Mit Auszeichnungen für gleich drei Weine im Finale der WOCHE-WeinChallenge in der Tasche eröffnete Gustav Schneeberger die Jahrgangspräsentation 2015.

Die traditionelle Jahrgangsverkostung des Demmerkogler Weingutes Schmölzer bot den zahlreichen Gästen die Möglichkeit zu einer interessanten Verkostung der gesamten Produktpalette. Gustav Schneeberger, seine große Familie und alle Mitarbeiter hatten an diesem tag alle Hände voll zu tun. Neben edlen Spitzentropfen des Weinjahrgangs 2015 waren auch ältere, gereifte Vinothekenweine, sowie Klassik- und Lagenweine zu verkosten. Und wer durch die Verkostung so richtig Appetit bekam, der konnte sich am reichhaltigen Steirischen Schmankerlbuffet und Mehlspeisenbufett delektieren.

Gelungene Jahrgangspräsentation

Auch Landesweinbaudirektor Werner Luttenberger zeigte sich äußerst angetan von der gebotenen Weinvielfalt und Top-Qualität und gratulierte Gustav Schneeberger sehr herzlich zur gelungenen Jahrgangspräsentation.

Wein und mehr

Für die musikalische Umrahmung sorgte die Gruppe "Florianer Tanzbodenmusi" mit Live-Musik. Als Gastwinzer bereicherte Hannes Krauscher mit seinen Rebensäften vom burgenländischen Weingut Krauscher aus Großhöflein die Jahrgangspräsentation.
Für das leibliche Wohl sorgte aber auch noch Michael Strohmeier mit Sterzspezialitäten vom Gasthaus Strohmeier aus Wettmannstätten, der bereits für das während der Sommerferien jeden Donnerstag ab 18 Uhr veranstaltete Wettmannstätter Sterzfest als kulinarischen Treffpunkt des Sommers warb.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.