25.07.2016, 12:11 Uhr

Leibnitz: Bauarbeiten in der Oberen Grazer-Gasse

Am 8. und 9. August wird es wegen Asphaltierungen zu einer Totalsperre der Oberen Grazer-Gasse kommen.

Das Land Steiermark lässt in der Oberen Grazer-Gasse (Landesstraße L 611) von der Quergasse bis zur Arnfelser-Straße in Leibnitz im Zeitraum von 25. Juli bis 9. August Belagsarbeiten durchführen.

Bis zum 1. August erfolgen zunächst abschnittweise Sanierungsarbeiten bei Kleinsteinpflasterreihen entlang der Parkplätze. Es gibt daher im Zuge der Sanierung teilweise bzw. abschnittsweise Halte- und Parkverbotsbereiche.

Verkehrsbehinderungen

In der Zeit vom 2. bis 5. August sind dann Fräsarbeiten und Schadstellenausbesserungen im Fahrbahnbereich vorgesehen. An Verkehrsmaßnahmen wird es eine Einbahnregelung in Richtung Süden, also stadteinwärts, geben. Stadtauswärts wird es eine Umleitung über die Dechant-Thaller-Straße und die Augasse geben.

Totalsperre

Am 8. und 9. August ist die Fahrbahnasphaltierung mit Bitumenvorspritzen und die Belagsasphaltierung vorgesehen. An diesen beiden Tagen wird es zu einer Totalsperre der Oberen Grazer-Gasse kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.