23.05.2016, 12:11 Uhr

"Guten Morgen Österreich": ORF frühstückte in Leoben

Die Moderatoren von "Guten Morgen Österreich" Oliver Zeisberger und Eva Pölzl am Hauptplatz Leoben.
Die Sendung "Guten Morgen Österreich" tourt durch die Steiermark.


LEOBEN. Montagmorgen, 6 Uhr früh. Für diese Uhrzeit tut sich ungewöhnlich viel in der Montanstadt. Mitten am Hauptplatz mit Blick auf den Schwammerlturm steht ein großer Container, das mobile ORF Studio. Durch die Studioscheibe erkennt man die Moderatoren Eva Pölzl und Oliver Zeisberger, die mit „Guten Morgen Österreich“ frisch und gutgelaunt in den Tag starten.

Große Themenvielfalt
In der insgesamt dreistündigen Berichterstattung dreht sich alles rund um die aktuelle Bundespräsidentenwahl und das Thema "Fit und entspannt in den Tag". Die traditionelle chinesische Medizin, kurz TCM, wird ebenso vorgestellt wie entspannende Bewegungen des Yoga. Weiters berichten die Moderatoren an der längsten internationalen Frühstückstafel Österreichs über die 76 verschiedenen Nationalitäten, die in Leoben leben.

Schlagerstar Vanessa Mai zu Gast
Für den Promi Gastauftritt dieser Sendung sorgt Schlagerstar Vanessa Mai. Bekannt als Jurymitglied bei „Deutschland sucht den Superstar“ veröffentlichte sie kürzlich ihr neuestes Album, das von Dieter Bohlen produziert wurde.

Nächster Halt ist Eisenerz
Pölzl und Zeisberger verabschieden sich pünktlich um 9 Uhr mit einem „Guten Morgen Österreich“ und stehen Interessierten noch Rede und Antwort. Gegen Mittag hin setzt sich der Truck mit dem ORF Studio langsam wieder in Bewegung, um zu seinem nächsten steirischen Ziel zu gelangen, Eisenerz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.