27.04.2016, 08:52 Uhr

Kommentar: Was es alles gibt, bei der Post!

"Bei uns gibt es sehr viele interessante Neuigkeiten, du musst wieder einmal nach Eisenerz kommen", köderte mich Fritz Schwaiger für einen Besuch in "seinem" Post- und Telegraphenmuseum.
Und er hatte nicht zu viel versprochen: In den Räumlichkeiten des Kammerhofes kann man die Geschichte des Post- und Telegraphenwesens nicht nur anhand vieler Exponate verfolgen, sondern etliche der historischen Geräte selbst ausprobieren. Denn die Technik funktioniert wirklich, dank der Mithilfe pensionierter Mitarbeiter der ehemaligen Fernmeldemonteurschule im Telegraphenbauamt Graz. Und ab 1. Mai ist hier eine Sonderausstellung über das Leben der Kaiserin Elisabeth zu sehen. Großartig, was hier Idealisten in vielen, vielen Arbeitsstunden auf die Beine gestellt haben. Mein Tipp: Schau'n Sie sich das an!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.