04.07.2016, 08:09 Uhr

Mit kräftigen Schüben zum Meistertitel

Die strahlenden Sieger: Claudia Stoderegger und Gerald Planitzer holten sich den Kegel-Vereinsmeistertitel.

Die Kegel-Vereinsmeisterschaften am Mitterberg boten Spannung bis zum Schluss.

Die Sektion Kegeln des Sportvereins Union Mitterberg führte am vergangenen Wochenende die jährliche Vereinsmeisterschaft durch.
Mit einer Beteiligung von 16 Herren und sieben Damen entwickelte sich der Bewerb zu einem äußerst spannendem Wettkampf. Auf den Kegelbahnen der Hotel Pension Reisslerhof wurden in vier Durchgängen zu je zehn Schüben die Sieger ermittelt.
Gerald Planitzer gewann bei den Herren mit 272 Punkten den Vereinsmeistertitel. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Albert Ringdorfer mit 270 Punkten vor Christian Stoderegger mit 259.
Bei den Damen wurde die Sektionsleiterin und Seriensiegerin Peggy Schlüßlmayr (232 Punkte) heuer von Claudia Stoderegger mit 233 Punkten knapp geschlagen. Es war am Ende nur ein Punkt, der über den Meistertitel entschied. Den dritten Rang erreichte Hilly Planitzer mit 230 Punkten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.