20.03.2016, 17:56 Uhr

Moderne Rottenmanner-Wohnungen für Unterlamm

Fotos: Heinz Waldhuber -

In der Gemeinde Unterlamm hat die Siedlungsgenossenschaft Rottenmann ein neues Sechs-Familienwohnhaus mit einem Investitionsaufwand von rund 760.000 Euro errichtet. Das mit Fördermittel des Landes unterstützte Wohnbauprojekt hat die Zahl der Rottenmanner-Wohnungen im Bezirk Südoststeiermark auf 359 ansteigen lassen. Die offizielle Schlüsselübergabe wurde im Rahmen einer Feierstunde durch Rottenmann-Chef Karl Schwaiger und Vertreter der Gemeinde vorgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.