Unterlamm

Beiträge zum Thema Unterlamm

Landespolizeidirektor Gerald Ortner, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, der damalige Zeuge Erich Hammer und Franz Ruf, Generaldirektor für öffentliche Sicherheit im Innenministerium (v.l.).
2

Polizei-Auszeichnung für Zeugen
Erich Hammer erhält Courage-Trophäe

18 couragierte Helferinnen und Helfer aus der Steiermark wurden vom "Kompetenzzentrum Sicheres Österreich" und der Landespolizeidirektion Steiermark im Rahmen eines Galaabends für ihr beherztes Einschreiten mit dem "Courage-Award 2021" ausgezeichnet – mit dabei ein Südoststeirer. STEIERMARK/UNTERLAMM. Der Hinweis eines aufmerksamen Zeugen aus der Südoststeiermark führte im Februar des Vorjahres zur Festnahme einer bundesweit agierenden Tätergruppe aus Litauen. Am 23. Februar gegen 2.30 Uhr in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Anzeige
In Unterlamm blüht die Natur im Frühling so richtig auf.
1 17

Ortsreportage Unterlamm
Kleine Gemeinde mit großen Zukunftsvisionen

Unterlamm, der östlichste Ort im Steirischen Vulkanland, erlebt schon seit vielen Jahren einen kontinuierlichen Aufschwung. Dieser soll und wird laut Bürgermeister Robert Hammer weitergehen. Einen ganz wichtigen Eckpunkt nimmt dabei der umfassende Breitband-Glasfaserausbau ein. Das sei ein wesentlicher zukünftiger Standortfaktor für die Weiterentwicklung der Gemeinde, so Bürgermeister Robert Hammer. Im Zuge der Planungen habe sich ergeben, dass die Gemeinde total unterversorgt ist. Aufgrund des...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Bürgermeister Robert Hammer (3.v.l.) packt in der Gemeinde Unterlamm stets mit einem Lächeln seit 36 Jahren kräftig mit an.
1 3

Rekord-Amtszeit
Die Urgesteine unter den steirischen Gemeindechefs

Mit fast 42 Jahren am Bürgermeistersessel von Möggers in Vorarlberg ist Georg Bantel der am längsten amtierende Bürgermeister Österreichs. Mit Respektabstand ist ihm zwar nicht dicht, aber immerhin als Erster ein Steirer auf den Fersen: Robert Hammer von Unterlamm mit 36 Jahren im Amt. 524 Einwohnerinnen und Einwohner zählt die kleine Gemeinde in Vorarlberg, der Georg Bantel in seiner nun bereits neunten Amtsperiode vorsteht. 680 Kilometer oder 7 Autostunden entfernt ist Robert Hammer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Einrichtungswerkstätte Gross – hier die Tischlerlehrlinge Daniel Groß und Stefan Hebenstreit – zählt zu den Paradehandwerksbetrieben in der Region.
3

Handwerksinitiative FAIRing
Drei Gemeinden, ein Cluster

Die Gemeinden Fehring, Kapfenstein und Unterlamm packen mit der Initiative „FAIRing“ das Thema Facharbeitermangel aktiv an. FEHRING/KAPFENSTEIN/UNTERLAMM. Dass der Bezirk Südoststeiermark eine bärenstarke Handwerksregion ist, ist ja längst kein Geheimnis mehr – dass generell ein akuter Fachkräftemangel herrscht, aber auch nicht. In der Region sieht man natürlich nicht tatenlos zu und wirkt der Entwicklung proaktiv entgegen – so beispielsweise in den Gemeinden Fehring, Kapfenstein und Unterlamm....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Paldauer Kindergartenzwerge rollten riesige Schneekugeln durch den Garten.
5

Paldau/Unterlamm
Im ersten Schnee lief der Kinder-Schmäh

SÜDOSTSTEIERMARK. Während die Mitarbeiter des Winterdienstes Überstunden schieben mussten, verhalf Frau Holle den Kindern im Vulkanland zu einer unbeschwerten Zeit im Schnee. Der Schneefall der letzten Tage ließ so manches Kinderherz höherschlagen, so freuten sich auch die Kindergartenkinder in Paldau über den Neuschnee. "Mit vereinten Kräften wurden riesige Schneekugeln durch den Garten des Kindergartens gerollt, selbst die jüngsten Kinder aus der Kinderkrippe haben mitgeholfen", erzählt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Bürgermeister Robert Hammer, Joachim Schögler, Claudia Schögler, Kindergartenleiterin Iris Braun , Mag. Christoph Holzer, Geschäftsführer Spar Steiermark und Südburgenland (v.l.). Anmerkung: Aufnahme des Fotos vor dem Lockdown.

Unterlamm
Nahversorger jetzt noch moderner und regionaler

Im Spar-Markt in Unterlamm investierten die Einzelhändler Claudia und Joachim Schögler nach der Übernahme kräftig. Der Nahversorger in Unterlamm, der Spar-Markt der Einzelhändler Claudia und Joachim Schögler, hat 2021 nach der Neuübernahme im Feber von den Einzelhändlern Planer-Knausz massiv in den Umbau investiert. Für das Obst- und Gemüseangebot sowie das Molkereisortiment gibt’s neue Regale, auch die Feinkostabteilung hat einen modernen Aufputz erfahren. „Investitionen in den Umbau unserer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Projektverantwortliche und Arbeitsgruppenmitglieder bei der Eröffnung des Insektenhotels in Unterlamm
Aktion 26

Unterlamm
Hotel für tausende tierische Besucher in Unterlamm öffnet

Projekt verwandelt naturbelassene Flächen in Unterlamm in zwölf "ERLebensräume". Zum Start wurde ein Insektenhotel feierlich den künftigen Bewohnern übergeben. UNTERLAMM. Die Zahl der Insekten, vor allem in der Agrarlandschaft, nimmt kontinuierlich ab. Sogar in Schutzgebieten sinken die Bestände alarmierend, rund 40 % könnten in den nächsten Jahrzehnten aussterben, so die Prognosen der Experten. Um die Insektenvielfalt zu erhalten, sie sind die Basis unserer Ökosysteme, bedarf es dringend...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Andrea Radl (l.) und Hans Seitinger (2.v.l.) mit Vertretern der Gemeinden Kirchberg, Eichkögl und Unterlamm.

Südoststeiermark
20 neue Gärten für Schmetterlinge

Initiative "Natur im Garten" präsentiert Schmetterlingsgärten in steirischen Gemeinden.  SÜDOSTSTEIERMARK. 20 steirische Gemeinden tragen nun einen wichtigen Teil zum Umweltschutz und dem Artenschutz bei. Mit fachkundiger Betreuung der Initiative "Natur im Garten" Steiermark rund um Obfrau Andrea Radl hat man auf öffentlichen Grünflächen rund 20.000 Quadratmeter an Schmetterlingsgärten angelegt.  Mit dabei sind bei der Aktion, die von Nachhaltigkeits-Landesrat Hans Seitinger begrüßt wird, die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Gemeinsam mit Baubezirksleiter Markus Pongratz,  Bürgermeister Robert Hammer und Landtagsabgeordnetem Franz Fartek (4.,5.u.6.v.l.) griffen Vertreter von Baufirmen und der Gemeinde Unterlamm zum Spaten.
3

Unterlamm
Eine Rückhaltebecken für eine sichere Zukunft

Die Unwetter vom Sommer 2020 sind vielen noch in allzu guter Erinnerung. Unterlamm wurde damals zum Katastrophengebiet erklärt. Jetzt soll der Ausbau des Rückhaltebeckens mehr Schutz vor Hochwasser bieten. In Unterlamm waren es 2020 vor allem die Hangrutschungen gewesen, die die Feuerwehren im Dauereinsatz gehalten hatten. Mehrere Tausend Quadratmeter eines Hanges waren ins Rutschen geraten und hatten dabei die Mauer eines Wirtschaftsgebäudes eingedrückt. Aufgrund der Gefährdungslage hatte das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Referenten in Unterlamm: Günter Macher, Hans Starl, Bernhard Wackerle, Markus Pongratz, Bürgermeister Robert Hammer, Patrick Kapper, Sebastian Zach, Herbert Siegl, Willi Flatzer, Gerhard Friedl und Maria Eder (v.l.).

Unterlamm
Tipps für den Schutz vor Starkregen

Die Unwetter vom Sommer 2020 sind vielen noch in allzu guter Erinnerung. Die Gemeinde Unterlamm wurde zum Katastrophenschutzgebiet erklärt, die Feuerwehren waren im Dauereinsatz. Die Gemeinde betreibt nun Aufklärung und Prävention. Die Gemeinde Unterlamm hatte im Rahmen der "KLAR! Netzwerk GmbH" zu einer spannenden Info-Veranstaltung in den Mehrzwecksaal geladen. Wie schütze ich mein Haus vor Starkregen? Hans Starl vom "Elementarschaden Präventionszentrum" (EPZ) referierte zu einfachen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Renate Kummer (2.v.r.) aus Mureck freute sich über Silber in der Kategorie Schaugärten.
2

Landesblumenschmuckwettbewerb
Große Bühne für unsere Vorzeige-Gärntnerinnen

Landesblumenschmuckbewerb: Silber für Renate Kummer und Maria Pölz. REGION. Die Schlussveranstaltung des "Landesblumenschmuckbewerbes – Flora|21" ist in der Stadtwerke-Hartberg-Halle über die Bühne gegangen. Die Schirmherrschaft hatte Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl inne. Sie nahm gemeinsam mit Ferdinand Lienhart, Obmann der steirischen Gärtner und Baumschulen, und Blumenkönigin Julia II die Ehrung aller Nominierten und prämierten Gemeinden vor. Vielfalt wächst und wächstDie zwölfköpfige...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bad Radkersburgs Bürgermeister Karl Lautner, Anna Mir vom Zeit-Hilfs-Netz Bad Radkersburg, Geschäftsführerin Sandra Höbel (Landentwicklung Steiermark) und Gemeindebund-Präsident Erwin Dirnberger (v.l.).
3

Bad Radkersburg
Anna Mir ist ein Gewinn für die Stadt

In der Aula der Alten Universität Graz ging die Prämierung der Zukunftsgemeinden Steiermark durch das steirische Volksbildungswerk über die Bühne. Mit Anna Mir aus Bad Radkersburg stand auch eine Südoststeirerin als Preisträgerin im Rampenlicht. Josef Kapper aus Unterlamm wurde für seine Verdienste geehrt. Die Ausgezeichneten und Geehrten bekamen ihre Urkunden von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang und Kulturlandesrat Christopher Drexler überreicht....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ferdinand Gross, Franz Thurner, Johann Hartinger, Manfred Reisenhofer, Johann Winkelmaier, Robert Hammer, Johannes Weidinger und Maria Eder (v.l.) packen gemeinsam an für die Erreichung der Klimaziele.
3

Unsere Erde
Gutes Arbeitsklima für große Klimaziele

Fünf südoststeirische Gemeinden bilden eine Seilschaft zur Erreichung großer Klimaziele im Kleinen. Seit zehn Jahren machen Fehring, Kapfenstein, Riegersburg, St. Anna am Aigen und Unterlamm offiziell gemeinsame Sache – nämlich im Gemeindeverbund "Netzwerk Südost". Die fünf Gemeinden waren aber schon vor der Gründung der Klima- und Energiemodellregion freiwillig zu Maßnahmen in Umwelt- und Energiefragen bereit. Gerade deshalb gelten sie bis heute als Vorreiter im Klimaschutz weit über die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Kapfensteins Bürgermeister Ferdinand Gross, Unterlamms Bürgermeister Robert Hammer, Stadtamtsdirektorin Carina Kreiner,  Stadtamtsdirektor-Stellvertreter Klaus Sundl, Regionsvorsitzender LAbg. Franz Fartek und Fehrings Bürgermeister Johann Winkelmaier (v.l.).

FAIRing
Drei Gemeinden, ein Standort

Der gemeinsame Fokus der Region FAIRing liegt auf dem Handwerk. Und genau das macht den Gemeindeverbund zwischen Fehring, Kapfenstein und Unterlamm in der Steiermark so einzigartig. Und das ist auch richtig so, wie Fehrings Bürgermeister Johann Winkelmaier betont, „passiert die wirtschaftliche Hauptwertschöpfung doch im Handwerk". Kraft und Wissen in MagazinformNach der intensiven Bearbeitung des Handwerks über alle Bevölkerungs- und Berufsgruppen hinweg und in den Schulen wurde nun in einem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Bgm. Johann Winkelmaier, Regionalwissenschaftler Christian Krotscheck, Stadtamtsdirektor-Stv. Klaus Sundl, LAbg. Franz Fartek, Unternehmerin Alexandra Planer-Knausz, Bgm. Robert Hammer, Stadtamtsdirektorin Carina Kreiner.
2

FAIRing
Drei Gemeinden, ein fairer Standort

Fehring, Kapfenstein und Unterlamm werben für den gemeinsamen Wirtschaftsraum in der Region "FAIRing". Drei Jahre ist es her, als sich Fehring, Kapfenstein und Unterlamm nach monatelanger Vorbereitung offiziell zur Handwerksregion "FAIRing" zusammenschließen sollten. Nun präsentierten die Projektverantwortlichen und Bürgermeister das "Standortprodukt FAIRing". Die Broschüre gibt plakativ einen Überblick über die Stärken, Talente und Rohstoffe des Wirtschaftsraums mit insgesamt 10.100 Einwohnern...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Litauer wurde in die Haftanstalt Graz-Jakomini gebracht,

Einbruch
"Dicke Fische" gingen der Polizei in Unterlamm ins Netz

Dicke Frische gingen Polizisten in Unterlamm ins Netz. Unmittelbar nach einem versuchten Einbruch in ein Fahrradgeschäft feierten die Beamten einen großen Fahndungserfolg. Die festgenommenen Litauer stehen im Verdacht, mit Einbrüchen in den Bundesländern Tirol, Kärnten, Burgenland und Steiermark im Zusammenhang zu stehen. Ein Mann wurde mittels nationalem Haftbefehl gesucht. Großeinsatz um 2.30 Uhr in der FrühDie vier Litauer dürften mehrere Einbrüche in Radsportgeschäfte verübt haben. Das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
3

Intakte Natur in Unterlamm

In der Gemeinde Unterlamm ist der Artenschutz nicht nur ein leeres Schlagwort, sondern Programm. In der östlichsten Gemeinde des Bezirkes Südoststeiermark, in Unterlamm, legt man großen Wert auf die Erhaltung der Naturlandschaften. Dazu wurde neben anderen Initiativen im Jahr 2019 die Arbeitsgruppe "Mensch & Natur im Einklang" ins Leben gerufen. "Es geht darum, unsere einzigartige Natur- und Kulturlandschaft auch für zukünftige Generationen durch nachhaltiges und ganzheitliches Bewusstsein und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker

Gute Antworten auf Fragen in der Abfallentsorgung

In jeder Gemeinde ist das Problem der Abfallentsorgung ein heikler Punkt. In Unterlamm haben die Verantwortlichen rechtzeitig reagiert. So wurde schon im vergangenen Jahr die Erweiterung des Bauhofes in Angriff genommen und auch abgeschlossen. "Wir mussten den bestehenden Bauhof erweitern, um verschiedene Kapazitäten auszulagern und unterzubringen. Somit war auch die Vergrößerung des bestehenden Abfallwirtschaftszentrums möglich", erläutert Bürgermeister Robert Hammer. Gleichzeitig steht der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker

Schulanfänger pflanzten Bäume für die Zukunft

Streuobstwiesen schützen vor Unwetterfolgen und verhindern Hangrutschungen und Abschwemmungen. Aus diesem Grund gab es bis Ende des Vorjahres eine Sammel-Bestellaktion von alten Obst-Baumsorten, die im Gemeindeamt Unterlamm bestellt werden konnten. Die Gemeinde förderte pro Baum einen Betrag von zehn Euro. Die Kinder und Jugendlichen werden schon früh eingebunden. So bekamen alle Schulanfänger des Vorjahres einen Baum mit einer eigens gestalteten Namensplakette. Sie sollten den Baum mithilfe...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
9

Entspannung mit den "Duftreisen"

In Unterlamm bietet Sabrina Frewein Kurse für das seelische Wohlbefinden durch verschiedene Düfte an. Gerade in stressgeplagten Zeiten (Lockdown, Home-Office, Distance-Learning) stößt die seelische Verfassung der Menschen oft an die Grenzen. Laut wissenschaftlichen Untersuchungen sind besonders Kinder und Jugendliche sehr gefährdet, ihr inneres Gleichgewicht zu verlieren. Ein hilfreicher Ansatz, um trübe Gedanken nicht aufkommen zu lassen, ist die Aromapflege/Aromatherapie. Ätherische Öle...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Die Feuerwehr Unterlamm wurde alarmiert.

Brand im Heizraum
Unterlammer Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

In Unterlamm geriet eine Heizanlage im Keller eines Hauses in Brand. Einsatzkräfte der Feuerwehr verhinderten Schlimmeres. Verletzt wurde niemand.   Am Montagnachmittag geriet gegen 15 Uhr ein Ölbrenner im Keller eines Einfamilienhauses in der Ortschaft Magland in Brand. Der Hausbesitzer hatte die kombinierte Heizungsanlage kurz zuvor in Betrieb genommen. Als der Mann verschmorten Gummigeruch wahrnahm, schlug er sofort Alarm. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Unterlamm brachten den Brand im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Mit der Rettung ging es in das LKH Feldbach.

Autounfall
Brüderpaar prallte gegen einen Baum

Ein 24-Jähriger prallte am Samstagabend in Unterlamm mit seinem Pkw gegen einen Baum. Der Beifahrer (34) wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Feldbach eingeliefert.   Zwei Brüder aus dem Bezirk Südoststeiermark waren auf der Thermenstraße von Stein in Richtung Therme Loipersdorf unterwegs. In einer Rechtskurve kam der Lenker, der Jüngere der beiden, mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab.  Das Auto knallte gegen einen Baum, der Bruder am Beifahrersitz erlitt dabei Verletzungen am...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Mitglieder der Eltern-Kind-Gruppe und der Feuerwehr sammelten in Unterlamm für die Erdbebenopfer.
3

Erdbeben
Hilfe aus Unterlamm für Petrinja

Die Eltern-Kind -Gruppe der Gemeinde Unterlamm beteiligt sich gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Unterlamm an der Aktion "Hilfe für Petrinja". Eine Mutter aus Unterlamm stammt direkt aus dem Erdbebengebiet. Wie berichtet haben Erdstöße der Stärke 6,4 auf der Richterskala schwere Schäden in dem Gebiet 40 Kilometer südsüdöstlich von Zagreb angerichtet. In einer gemeinsamen Kraftanstrengung gelang es, einen Lkw der Freiwilligen Feuerwehr mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Werkzeug,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Dietmar Fuchs von der Qualifizierungsagentur, Aloisia Janisch vom Kindergarten Hatzendorf, Landtagsabgeordneter Vizebgm. Franz Fartek (v.l.).
2

Handwerksregion
In "Fairing" wimmelt es nur so von Handwerkern

Ein Wimmelbild zeigt die Vielfalt der Handwerksregion "FAIRing" aus den drei Gemeinden Fehring, Kapfenstein und Unterlamm. Auf der von Ivo Kircheis entworfenen Zeichnung wimmelt es geradezu von Menschen, die ihren Gewerken in den Manufakturen und Lehrbetrieben der Region nachgehen. Über das Wimmelbild will man die kleinsten Bürger in Kindergärten und Volksschulen erreichen und ihnen die Vielfalt an Betrieben in der Handwerksregion näherbringen. Warum die Region auf diese Art der Kommunikation...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

1
  • 27. Mai 2022 um 17:00
  • Unterlamm
  • Unterlamm

Jubiläumsfest & 1. Bezirksmusikertreffen

100 Jahre wird man nicht alle Tage und darum lässt es der Musikverein Unterlamm beim Jubiläumsfest samt ersten Bezirksmusikertreffen vom 27.-29. Mai 2022 krachen. Ein attraktives 3- Tages-Programm wartet auf alle Musikbegeisterten und Feierlustigen. Wir erwarten zahlreiche Musikkapellen aus nah und fern und freuen uns auf eine besondere Klangwolke, die drei Tage lang den wunderschönen Ort mitten im steirischen Thermen- und Vulkanland ummanteln wird. Nach den Gästekonzerten der Gastkapellen...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.