Unterlamm

Beiträge zum Thema Unterlamm

Dietmar Fuchs von der Qualifizierungsagentur, Aloisia Janisch vom Kindergarten Hatzendorf, Landtagsabgeordneter Vizebgm. Franz Fartek (v.l.).
2

Handwerksregion
In "Fairing" wimmelt es nur so von Handwerkern

Ein Wimmelbild zeigt die Vielfalt der Handwerksregion "FAIRing" aus den drei Gemeinden Fehring, Kapfenstein und Unterlamm. Auf der von Ivo Kircheis entworfenen Zeichnung wimmelt es geradezu von Menschen, die ihren Gewerken in den Manufakturen und Lehrbetrieben der Region nachgehen. Über das Wimmelbild will man die kleinsten Bürger in Kindergärten und Volksschulen erreichen und ihnen die Vielfalt an Betrieben in der Handwerksregion näherbringen. Warum die Region auf diese Art der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Zwei Feuerwehren rückten in Unterlamm an.

Brand in Unterlamm
31 Feuerwehrkräfte im Einsatz

Aus bisher unbekannter Ursache war Mittwochabend in einem Wohnhaus in Unterlamm ein Brand ausgebrochen. 31 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand.   Der Brand war in einem Wohnzimmer ausgebrochen. Die 53-jährige Bewohnerin und deren Gatte versuchten noch gemeinsam mit einer weiteren Person, die Flammen mit Wasser und Feuerlöschern einzudämmen, was jedoch misslang. Das Wohnzimmer brannte zur Gänze aus, die Nebenräume wurden stark in Mitleidenschaft gezogen. So entstand ein...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Nicole Sauer wird von Annalena Sauhammel hart attackiert.
5

FC SKINY Südburgenland
Ersatzgeschwächt gegen St. Pölten untergegangen

Ohne fünf Stützen trat der FC SKINY Südburgenland gegen Liga-Krösus St. Pölten an. Am Ende setzte es eine 0:9-Pleite. UNTERLAMM. Gegen den Titelfavoriten und Serienmeister aus St. Pölten war auf der Ausweich-Spielstätte in Unterlamm kein Kraut gewachsen. Fünf Ausfälle von Stammspielerinnen (Szabina Tálosi, Franziska Thurner, Jennifer Köppel, Lisa Strobl, Stefanie Koch-Lefevre) machten das Vorhaben, die „Übermacht“ aus Niederösterreichs Landeshauptstadt so gut es geht zu ärgern, keinesfalls...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Brotbackwettbewerb: Die Jury-Mitglieder Josef Zotter (l.) und Johann Winkelmaier (r.) verkosten die eingereichten Brote.
7

Jubiläum
Unser Brot braucht Lehrlinge

Dem Kreislauf "vom Acker auf den Teller" misst man in der Handwerksregion FAIRing einen hohen Stellenwert bei. "Wo Korn ist, ist Mehl. Wo Mehl ist, ist Brot. Wo Brot ist, ist Leben" so der Leitspruch der Berghofer-Mühle in Fehring. Die Mühle besteht seit über 800 Jahren, seit 175 Jahren ist sie in Familienbesitz und wird aktuell von den Schwestern Diana, Liane und Isabella Berghofer geführt. War das Müllerhandwerk früher angesehen, droht es heute auszusterben. Dem möchte die Handwerksregion...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
"Schnuppern" lässt sich bei Gross in Weinberg in jungen Jahren.
2

Lehre
32 Lehrbetriebe bilden in 37 Lehrberufen aus

"FAIRing": Drei Gemeinden machen in der Ausbildung junger Menschen gemeinsame Sache. Drei Gemeinden im Bezirk Südoststeiermark machen in gemeinsamer Kooperationskultur vor, wie sich eine Region aufwerten lässt. Über die Initiative "FAIRing" positionieren sich Fehring, Kapfenstein und Unterlamm als zukunftsfähige Handwerksregion und starker Wirtschaftsstandort im Herzen des Vulkanlandes. Leidenschaft entfachenUnd die geballte Ladung an Fachkräften kommt nicht von ungefähr. Die Lehre nimmt in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Auch heuer lässt sich mit SuMT ein klingender Herbst erleben. Das gesamte Aufnahmeteam freut sich darauf.

Radio Steiermark
Mit "SuMT" in den Musi-Herbst

Die Reihe "Steirische Sänger- und Musikantentreffen" (SuMT) gibt es seit nunmehr 30 Jahren. Seit 2012 ist die WOCHE Steiermark als Medienpartner dabei. In "normalen Zeiten" finden jährlich 32 Veranstaltungen statt, die sich beim Publikum oder bei den Zuhörern der Sendung "Klingende Steiermark" großer Beliebtheit erfreuen. Doch heuer ist alles etwas anders.  Zwei HerbstveranstaltungenNun sind für den Herbst unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen zwei Sänger- und Musikantentreffen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Unterlamm zu Verlieben!
7

Blumenschmuckbewerb
Vier Floras für Unterlamm

Der 61. Landesblumenschmuckbewerb unter der Schirmherrschaft von Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl sollte auch für unsere Gemeinden und für Bürger der Südoststeiermark Auszeichnungen bereithalten. In der Kategorie "Schönstes Dorf" wurde Unterlamm mit vier Floras bedacht. Zwei Floras gab es für den Kirchenvorplatz in Tieschen. Die "Straßenbegleitbeplanzung" in Klöch war der 12-köpfigen Jury eine Flora wert, ebenso der Dorfplatz von Ratschendorf sowie der Vorplatz der Volksschule Ratschendorf...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Übergabe von Sandsäcken an die Bezirkshauptmannschaft Feldbach.
6

Hochwasser
2.000 Sandsäcke auf Vorrat

Der große Regen ist Gott sei Dank am Wochenende ausgeblieben. Vorsorglich waren über 2.000 Sandsäcke befüllt worden, um für das nächste Hochwasser gerüstet zu sein. Die gefüllten Sandsäcke werden nun zwischengelagert, um im Ernstfall schnell griffbereit zu sein. Die jüngsten Starkwetterereignisse in der Südoststeiermark haben gezeigt, wie wichtig für die Gemeinden und Feuerwehren ein Vorrat an Sandsäcken ist. So wurden vorsorglich über 2.000 Sandsäcke befüllt, auf Paletten verladen und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Reiner Hattrick in sechs Minuten: Bostjan Zelko, Mühldorf.

Gebietsliga Süd
Unterlamm trifft auf Torfabrik Mühldorf

In einem trefferreichen Fußballkrimi rutschte Unterlamm bei Titel-Mitfavorit Weinburg in der Schlussphase in eine 3:5-Niederlage. Der nächste Heimgegner von Unterlamm ist auch nicht von der einfachen Sorte. Mühldorf feierte gegen Breitenfeld ein 7:2-Schützenfest und ist erster Tabellenführer der Gebietsliga Süd. Sargnagel für Breitenfeld war Bostjan Zelko mit einem lupenreinen Hattrick in sechs Minuten. Fehlen wird in Unterlamm Mühldorfs Abwehrchef Heribert Stiegler, der die Rote Karte...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Zahlreiche Straßen waren überflutet.
21

Unwetter
Fehring/Unterlamm: Feuerwehren im Dauereinsatz

Seit Mitternacht sind die Feuerwehren des Bereiches Feldbach im Dauereinsatz. Nach Starkregen mit rund 80 Litern pro Quadratmeter etwa im Raum Fehring traten zahlreiche Bäche über die Ufer. Diese massiven Wassermassen konnten von der Kanalisation nicht mehr aufgenommen werden, Straßen und Gebäude wurden überflutet. Rund 500 Kräfte von 30 Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes Feldbach waren nach dem Starkregenereignis mit 70 Fahrzeugen stundenlang mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Stadtamtsdirektorin Carina Kreiner, Seniorchef Helmut Winkler, Landtagsabgeordneter Franz Fartek, Fehrings Bürgermeister Johann Winkelmaier, Kapfenstein-Bürgermeister Ferdinand Gross, Mühlenbesitzerin Liane Berghofer, Bäckereichefin Ursula Winkler, Regionalwissenschaftler Christian Krotscheck und Unterlamms Bürgermeister Robert Hammer (v.l.)

FAIRing
Hier arbeiten Bauern, Müller und Bäcker zusammen

In der Region "FAIRing" kommt dem Müller- und dem Bäckerhandwerk eine besondere Bedeutung zu. Gleich 239 Betriebe sind direkt oder indirekt mit der Produktion von Brot beschäftigt. Nur wenige Regionen können den Kreis vom Getreide zum Mehl und zu Brot und Gebäck auf dem Tisch so lückenlos schließen wie hierzulande in der Projektregion. Immerhin ist eine der letzten Mühlen in der Handwerksregion "Fairing" beheimatet. Drei Gemeinden, ein ZielAber wofür steht "FAIRing" eigentlich? Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Versilberte Auszeichnung: Theresa Bonstingl, Lena Rindler, Marie Seiler, Katharina Schüttengruber und Lara Senkl.
3

Kombinationsprüfung
Musikschüler sind an der Trompete, Klarinette und Querflöte "ausgezeichnet"

Elf Prüflinge der Musikschule Fürstenfeld stellten sich den Kombinationsprüfungen zum Jungmusikerleistungsabzeichen. FÜRSTENFELD. Hoch motiviert und mit viel Begeisterung stellten sich 11 Jungmusikerinnen und Jungmusiker in der Musikschule Fürstenfeld der Kombinationsprüfung zum Erhalt des Jungmusikerleistungsabzeichens und traten mit Querflöte, Trompete und Klarinette in den Kategorien Junior, Bronze und Silber an. Durch die hervorragende Vorbereitung der Musikschullehrer Elisabeth...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Susanna Fritz (l.) übergab die kindgerechten Mund-Nasen-Schutztücher an Volksschuldirektorin Claudia Lang (r.) und Kinder.

Schulstart
Kleine Masken für kleine Menschen

Das Kürzel "UHU" steht für „Unterlammer helfen Unterlammern“. Unter diesem Motto nimmt die Nachbarschaftshilfe in der 1.300-Seelen-Gemeinde noch nie dagewesene Ausmaße an (wir haben berichtet). Davon profitieren nun auch die Jüngsten in den Gemeinde. Insgesamt 410 Mund-Nasen-Schütztücher seien bereits genäht worden, freut sich Projektleiterin Susanna Fritz. Auch die Kinder wurden damit ausgestattet. Jeder Volksschüler bekam rechtzeitig vor dem Restart am 18. Mai ein persönlich signiertes...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Zeigen die Wirtschaftskraft stolz her: Robert Hammer, Ferdinand Groß, Carina Kreiner, Johann Winkelmaier, Franz Fartek, Christian Krotscheck, Klaus Sundl und Hans Rudolf Rath (v.l.).
1

Handwerksregion "FAIRing"
Starke Wirtschaft im Magazin

Erfolge des Projekts "FAIRing" sind in einem Magazin eindrucksvoll abgebildet. Die Gemeinden Fehring, Kapfenstein und Unterlamm wollen sich gemeinsam mit dem Projekt "FAIRing" als Leuchturm in Sachen Handwerk positionieren. Laut Fehrings Bürgermeister Johann Winkelmaier konzentriert man sich diesbezüglich auf drei Punkte. Man will Bewusstsein für das Handwerk schaffen, junge Menschen dafür begeistern und es schaffen, dass der Begriff Handwerk wieder "in" ist. Johann Winkelmaier: "Der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ortsgruppenobmann Wolfgang Wieser (2.v.l.) mit Vertretern von Gemeinde, Wirtschaftsbund und Unternehmern.

Wirtschaftsbund Unterlamm
Erste exklusive Einblicke in das "neue" Autohaus Matzer

Im modernisierten Autohaus Matzer in Unterlamm fand ein Unternehmernetzwerktreffen statt.  Auf Einladung der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Unterlamm rund um Obmann Wolfgang Wieser sind 70 Unternehmer aus Unterlamm und Umgebung zu einem Netzwerktreffen im Autohaus Matzer zusammengekommen. Der besondere Anlass war die exklusive Vorpremiere des neuen Autohauses Matzer und des ersten Elektroautos von Seat, dem Seat Mii. Sandra und Fritz Matzer, sie haben vor 24 Jahren ihren Betrieb gegründet,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Juliana Thomaser ist 100: Vertreter von Gemeinde und Seniorenbund stellten sich als Gratulanten ein.

Unterlamm
Hundertjährige feierte mit Bürgermeister und Senioren

Der Bezirk Südoststeiermark feiert wieder einmal den 100. Geburtstag einer Einwohnerin. Dieses Mal ist die Jubilarin in der Gemeinde Unterlamm daheim. Juliana Thomaser ist die älteste Bürgerin von Unterlamm. Bürgermeister Robert Hammer gratulierte seitens der Gemeinde, eine Abordnung des Seniorenbundes mit dem Unterlammer Obmann Josef Jaindl und Bezirksobmann Othmar Sorger an der Spitze schloss sich den Glückwünschen an.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
18

Lachstürme in Unterlamm

"Theater Unterlamm" bringt eine turbulente Komödie auf die Bühne. Was passieren kann, wenn vier Damen um die Gunst von Vater und Sohn kämpfen, zeigt "Theater Unterlamm" in der aktuellen Produktion in der örtlichen Mehrzweckhalle. Die beiden Herren suchen nämlich zwei Frauen, die ihren Haushalt auf Vordermann bringen. In der turbulenten Komödie "Bauer sucht Frau" von Bernd Gombold kommt es auf der Bühne auch durchaus zu (inszenierten) Handgreiflichkeiten zwischen den Damen. Unter der Regie...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Die Fehringer Volksschulkinder – hier mit den Projektverantwortlichen – freuen sich schon auf Rätselrallye und Lesespiel.

Lehrberufe und Fachkräfte
Handwerk macht Schule

Dre Gemeinden tragen ihre Handwerksvision in ihre fünf Volksschulen. Die Gemeinden Fehring, Kapfenstein und Unterlamm haben sich als die Handwerksregion schlechthin positioniert. Initiativen machen jetzt alle Facetten des Handwerks bewusst und sichtbar. Ein Pilotprojekt in fünf Volksschulen soll 95 Kindern in den 3. und 4. Klassen die Berufe näherbringen. In den drei benachbarten Gemeinden bilden insgesamt 35 Lehrbetriebe junge Menschen in fast 40 Berufen aus. Die rund 10.150 Einwohner...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
16

Markt
Weihnachtliches in Unterlamm

Ins alljährliche Weihnachtsdorf lud Organisator Alfred Lenz-Riegler vom gleichnamigen Gasthaus in Unterlamm. Neben einem vielfältigen Programm für die Kleinen, Kinderbasteln und ein Kinderkarussell lockten nach Unterlamm, kamen der Weihnachstmann und das Kasperltheater in das Weihnachtsdorf zu Besuch. Für die Erwachsenen gab es neben Bastelarbeiten, Handwerk und Handarbeiten ein Konzert der Weisenbläser der Musikkapelle.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Die Hausmusik Pfundner begeisterte die Zuhörer.
2

Ein Abend voller Volksmusik

Sänger- und Musikantentreffen begeisterte die Unterlammer. Wie schon in den letzten fünf Jahren im Herbst kamen auch dieses Jahr Volksmusikfans jeden Alters beim Steirischen Sänger- und Musikantentreffen in Unterlamm auf ihre Kosten. Rund 200 Besucher strömten in die Mehrzweckhalle, um den fünf Gruppen mit insgesamt 26 Musikern zu lauschen. Neben den regionalen Musiktruppen wie der "Hausmusik Pfundner", der "Dorfmusi des Musikvereins Unterlamm" und "Unterlammer Quint" begeisterten auch die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
Kapitän Kevin Pöltl und Kapfenstein treffen auf Unterlamm.
2

Gebietsliga Süd
Die Derbygegner haben das gleiche Los zu tragen

Das gleiche Schicksal ereilte die kommenden Derbygegner und Tabellennachbarn Kapfenstein und Unterlamm in der vergangenen Runde der Gebietsliga Süd. Beide Teams waren 1:0 voran, kassierten in der Schlussphase nicht nur die Treffer zur jeweiligen 1:2-Niederlage, sondern auch noch je eine gelbrote Karte. Kapfenstein ging in Weinburg früh durch Rene Bauer in Führung. Nach dem Ausgleich durch Christoph Puntigam erzielte Michael Rucker in der 89. Minute das 2:1 für Weinburg. Benjamin Schmerböck...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
19

Oldtimer und US-Cars standen im Mittelpunkt

Zum sechsten Mal hatte der Verein "Big Block Breakers Unterlamm" zum Herbstmeeting geladen. 400 US-Cars und Oldtimer sowie Zweiräder parkten im Ortszentrum. Vereinsobmann Andreas Schaar, sein Stellvertreter Patrick Güven und das gesamte Team stellten dazu ein umfangreiches Rahmenprogramm auf die Beine. Höhepunkt war die Thermenrundfahrt. Die rund 40 Kilometer lange Strecke führte von Unterlamm über Fürstenfeld und Übersbach zurück zum Startpunkt. Zwei Bands sorgten für Stimmung.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Genüsslicher Abschluss: Jungköche und kleine Häuslbauer mit den Unternehmern und Vertretern der drei Gemeinden.

Schmackhafte Hauseinweihung

Das fahrbare Haus zum 10-jährigen "Ferien(s)pass"-Jubiläum ist fertig. Im Rahmen des Ferienprogramms konnten die Kinder der Gemeinden Fehring, Kapfenstein und Unterlamm dieses Jahr an einem ganz besonderen Projekt teilnehmen. In sieben Schritten wurde ein fahrbares Küchenhaus gebaut, das nun im letzten Schritt feierlich eingeweiht wurde. Gemeinsam mit "Traktor Food" kochten die Kinder zum ersten Mal in der Küche – es gab Pizza und steirische Focaccia mit regionalen Zutaten. Außerdem lernten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
Vertreter der vier Gemeinden gemeinsam mit Klimaregion-Managerin Maria Eder und Waldbesitzer Valentin Krenn (l.).

Klimawandel
Eine Region passt sich dem Klima an

Ein eingespieltes Netzwerk schnürt Maßnahmenpaket für die Anforderungen des Klimawandels. Seit 2002 arbeiten die Gemeinden St. Anna am Aigen, Fehring, Kapfenstein, Unterlamm und Riegersburg im Rahmen der Netzwerk Südost GmbH zusammen. Gemeinsam widmet sich das Quintett, das auch eine Klima- und Energiemodellregion bildet, nun als "Klimawandelsanpassungsregion Netzwerk Südost GmbH" dem Thema Klimawandel. 10-Punkte-ProgrammZehn geplante Maßnahmen – die Umsetzung soll bis 2021 erfolgen –...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.