24.04.2016, 18:48 Uhr

Schweres Gewitter im Feistritzgraben und Starkregen in der St. Peterer Au

Rothenthurm: Übung für Ernstfall | Das war die Übungsannahme für die bezirksübergreifende Katastrophenhilfsdienstübung in Rothenthurm in der Gemeinde St. Peter ob Judenburg, an der viele Feuerwehren aus den Bereichen Judenburg, Knittelfeld und Murau teilnahmen.
Weiters wurde in der St. Peterer Au beim Bogensberger-Teich das Retten von Kindern, die auf einer Insel vom Hochwasser eingeschlossen worden sind, geübt.
Einsatzleiter war für alle Übungsteile ABI Josef Dumpelnik.
Über 180 Frauen und Männer der Feuerwehren nahmen an dieser umfangreichen Übung teil.
1 1
1 1
1
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.