05.08.2016, 19:00 Uhr

Moderne Rottenmanner-Wohnungen in Kirchberg an der Raab

Fotos: Heinz Waldhuber -

In der aufstrebenden Gemeinde Kirchberg an der Raab hat die Siedlungsgenossenschaft "Rottenmann" ein modernes 9-Familien-Wohnhaus errichtet, dessen Übergabe am Donnerstag gefeiert werden konnte. Aus den Händen von Bürgermeister Florian Gölles und Rottenmann-Vorstand Karl Schwaiger erhielten die frischgebackenen Wohnungsbesitzer die Schlüssel für ihr neues Zuhause, dessen Errichtung einen Kostenaufwand von rund 1,3 Millionen Euro erforderlich machte. Die zwischen 73 und 90 Quadratmeter liegenden Wohnungsgrößen sind familiengerecht zugeschnitten und zeichnen sich durch einen überaus günstigen Wohnungsaufwand von 2,08 Euro pro Quadratmeter aus. Mit Übergabe dieser Wohnungen hat die Rottenmanner in Kirchberg an der Raab 24 Wohnungen übergeben, für den Bezirk Südoststeiermark ist die Zahl auf 378 Wohnungen angestiegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.