08.08.2016, 14:05 Uhr

Kirchbergs Kinder hatten Pferde und Holz im Griff

Alles im Griff: Gemeinsam mit Edith Herrmann lernten die Kinder, wie man ein Pferd ruhig und souverän führt. (Foto: KK)
KIRCHBERG. Im Rahmen des Ferienprogramms gingen auf dem Reithberg bei Kirchberg auch zwei Veranstaltungen beim neugestalteten Hofgut Engelwirth über die Bühne. Eingeladen wurde einerseits zu einem Schnupperkurs für pferdebegeisterte Einsteiger und andererseits zu einem Workshop rund ums Thema Holz. Ausbildnerin Edith Herrmann brachte den Teilnehmern bei, wie man ein Pferd pflegt, putzt und sattelt und veranstaltete auch einen Mannschaftswettbewerb im Pferde-Führen. Marcel Sauter gab einen Überblick über den Werkstoff Holz und unterstützte die Kinder beim Entwerfen, Herstellen und Bemalen von Holzschwertern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.