13.05.2016, 10:31 Uhr

Tiggertom stimmt Saison auf Paralympics in Rio ab

Motiviert wie immer: Handbiker Thomas Frühwirth kann den Start in Rio im September kaum erwarten. (Foto: KK)
EDELSBACH. Etwas später als gewohnt ist Thomas Frühwirth alias Tiggertom in die heurige Saison gestartet. Für den Handbiker aus Edelsbach erfolgt in Kürze der Weltcup-Start in Belgien (Ostend). Dann geht es weiter nach Oberösterreich, wo ab 25. Mai eine fünftägige Paracycling-Tour am Programm steht. „Endlich geht es los! Ich habe mich bewusst dafür entschieden, etwas später in die Wettkampfsaison einzusteigen, da ich Mitte September bei den Paralympics in Rio in Top-Form sein muss. Alles vorher ist mehr oder weniger nur zu Testzwecken", erklärt Frühwirth, der in den Wintermonaten vor allem das Krafttraining forciert hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.