30.06.2016, 08:57 Uhr

Neuer Trinkbrunnen für Piber

Alois Lipp, Ernst Knes, Helmut Linhart, Adi Kern, Alexander Marka und Erwin Dirnberger (Foto: KK)

Die Anlage ist ein Teil des Köflacher Stadtverschönerunsprogramm.

Über einen neuen Trinkbrunnen dürfen sich die Bewohner in Piber freuen. Laben können sich dort aber auch Jogger, Nordic-Walker und Wanderer. Der Stein wurde von der Porr mit Alexander Marka zur Verfügung gestellt. Für den Wasseranschluss sorgten die Köflacher Stadtwerke.

Neue Anlage

Im Rahmen des Lipizzanerheimatlaufs stillten kürzlich Vize-Bgm. Alois Lipp, Stadtwerkedirektor Ernst Knes, Bgm. Helmut Linhart, Tourismus-Obmann Adi Kern, Alexander Marka (Porr) und LAbg. Erwin Dirnberger ihren Durst am neuen Trinkbrunnen. Die Anlage ist, so Bgm. Linhart, Teil eines Stadtverschönerungs-Programms in Köflach, das in den nächsten Wochen und Monaten mit weiteren Maßnahmen fortgesetzt wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.