15.07.2016, 09:49 Uhr

Seniorenbund besuchte Karl Ploberger

Die Seniorenbund-Stadtgruppe Voitsberg besuchte den bekannten Biogärtner Karl Ploberger in Oberösterreich. (Foto: KK)
Die Seniorenbund-Stadtgruppe Voitsberg, unter Obfrau Heidi Ofner, besuchte den bekannten Biogärtner Karl Ploberger in Seewalchen am Attersee. Ulrike Ploberger bewirtete die Ausflügler mit Kaffee und köstlichen, selbstgemachten Mehlspeisen.
Karl Ploberger erzählte Wissenswertes rund um den Garten und beantwortete geduldig die unzähligen Fragen der interessierten Senioren. Neben den vielen Blumen und Sträuchern gibt es in Plobergers Garten ein Teehaus sowie ein Glashaus, in dem neue Raritäten gezüchtet werden. Auch ein Biotop, Springbrunnen, ein uriger Pavillon für Seminare und mehr sind zu bestaunen. Seine wohl größte Leidenschaft sind die Rosen.
Am Nachmittag stand noch eine Schiffsrundfahrt am Attersee auf dem Programm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.