29.08.2016, 10:31 Uhr

Serenaden am Sommerabend

Harald Fripertinger und Gerlinde Hörmann sorgten für Hörgenuss. (Foto: KK)
Von zehn Jahren entschlos sich Gerlinde Hörmann, mit Kultur im Markt Mooskirchen - KIMM - die reichhaltige Kulturarbeit noch auszuweiten. Am letzten August--Sonntag standen im Rahmen dieser Reihe Serenaden am Sommerabend mit zauberhafter Abendmusik und Texte der Romantik in der Pfarrkirche am Programm. Harald Fripertinger, Flöte, und Gerlinde Hörmann, Klavier, spielten, Karin Stadtegger las Werke von Rilke. Das Publikum, darunter Bgm. Engelbert Huber, spendeten viel Beifall.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.