17.06.2016, 17:39 Uhr

Liebe Gäste der Schoberkeuschn!

Nach dem Tod ihres Gatten Peppi schließt Agnes Pischler die Schoberkeuschn. (Foto: KK)

Die Schoberkeuschn in Graden schließt ihre Pforten.

Leider muss ich euch mitteilen, dass ich durch den Tod meines geliebten Gatten Peppi die Schoberkeuschn schließe. Ich danke allen Gästen für die Treue. In diesen Jahren sind viele Freundschaften entstanden und wir haben viele schöne Stunden erlebt. Besonders genossen haben wir die musikalischen Umrahmungen unserer Gäste-Freunde. Ein herzliches Danke meiner Familie und an mein Team, die uns immer unterstützt haben. Ein aufrichtes Danke an alle.
Eure Agnes
Ein Danke an das Notarztteam, KIT, Pfarrer Josua und alle, die die Heilige Messe so schön gestaltet haben. Ein Danke an die Redner E. Huber für die FF, Ortsteil-Bgm. Ortner, die Vereine wie FF, Jäger, Musik, ÖKB, Agrargemeinschaft Terenbachalm, Bauernbund und Kulturverein und alle, die unseren Peppi die letzte Ehre erwiesen haben. Ein großes Danke für die vielen Geld- und Kerzenspenden, Beileidschreiben und Umarmungen. Es ist uns unmöglich uns persönlich zu bedanken - es sind sooo viele - wir sind überwältigt.
Familie Pischler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.