22.08.2016, 18:52 Uhr

11. Södingtaler Dorfturnier des STT Mühlhuber ein voller Erfolg

Stallhofen: Mühlhuber Sportplatz | Bereits zum elften Mal trafen sich bei herrlichen Sommerwetter am Samstag den 8.8.2016 Hobby und Vereins Fußballmannschaften aus dem gesamten Bezirk und darüber hinaus zum großen Södingtaler Dorfturnier des STT Mühlhuber am Mühlhuber Sportplatz in Stallhofen.
Heuer waren erstmals auch Mannschaften zugelassen die nicht aus dem Södingtal kommen und somit wurde ein völlig neuer Modus gespielt.
Zwei Turniere mit insgesamt 16 Mannschaften konnte man begrüßen und stellte die Funktionäre des STT Mühlhuber vor eine Logistische Herausforderung. "Wir hatten ca. 30 Anfragen von Mannschaften aus der gesamten Steiermark ja sogar aus Kärnten" sagt Obmann Gogg Martin "aber bei 16 Mannschaften haben wir gesagt das es reicht denn ansonsten wären wir von der Zeit her nicht mehr zusammen gekommen" so Gogg weiter.
Im Dorfturniermodus in dem nur Mannschaften aus dem Södingtal spielberechtigt waren und der SV Geistthal heuer für sich entscheiden konnte gab es packende Duelle. Erstmals ging somit der begehrte Wanderpokal und eine Murauer Bier Party nach Geistthal.
Im Offenen Modus setzte sich der HFC Köflach in einem dramatischen Finale durch und sicherte sich somit die Mühlhuber Trophäe und eine Kiste Murauer Bier.
Auch Abseits des grünen Rasens war so einiges los so gab es etwa einen großen Glückshafen mit 150 schöne Preisen und drei Hauptpreisen im Wert von ca. 1000 Euro für die kleinen Gäste stand eine Hupfburg zur Verfügung und ein Kinderschminken das die Kinder strahlen ließ.
Nach dem Turnier begeisterte ADI M. mit live Musik beim Dämmerschoppen.
Ein dank gilt allen Sponsoren und Unterstützern des STT Mühlhuber sowie auch bei Herrn Bürgermeister Feirer Franz für die Pokalspende.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.