02.06.2016, 08:52 Uhr

Team Pro Energetic Arbö beim GP in Gössendorf

Florian Friedrich wurde beim GP in Gössendorf Dritter in der Junioren-Wertung. (Foto: KK)
Beim GP in Gössendorf nahm Florian Friedrich vom Team Pro Energetic Arbö erstmals als Junioren-Fahrer bei einem Elite Rennen teil. Als einer der wenigen Junioren konnte Friedrich sich im Feld der Elite zu behaupten. Er beendete das Rennen als Dritter der Junioren-Wertung und auf Gesamtrang 23.
In der Kategorie U-14 belegte Chiara Friedrich 3. Rang. Bei den Amateuren wurden in Gössendorf die österreichischen Meisterschaften ausgetragen. Mit dabei vom Team Pro Energetic war Thomas Westermayer. Im Schlusssprint war er gut platziert, etwa hundert Meter vor dem Ziel wurde er aber von einem anderen Fahrer „abgeschossen“ und musste in die Wiese ausweichen. Er rollte danach als 26. ins Ziel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.