02.06.2016, 20:05 Uhr

Sieger mit Leidenschaft

Familienministerin Sophie Karmasin und WKO-Präsident Christoph Leltl ehrten die Firma TAGnology RFID GmbH. (Foto: WKO)

Bgm. Ernst Meixner ist stolz auf solche Voitsberger Unternehmen wie TAGnology RFID.

"Der Wandel in unserem Wirtschaftssystem ist in Gewerbe und Handwerk angekommen: Wir stellen uns neu auf, neue Produkte und Innovationen, die Veränderungen durch die Digitalisierung eröffnen unseren Betrieben große Chancen, stellen sie aber auch vor neue Herausforderungen", so Renate Scheichelbauer-Schuster, Obfrau der Bundessparte Gewerbe und Handwerk bei der Verleihung der Auszeichnungen "Sieger aus Leidenschaft".

Gesamtlösungen

Die TAGnology RFID GmbH hat sich auf Gesamtlösungen im Bereich RFID, NFC und AutoID auf einem kontinuierlich wachsenden markt spezialisiert: Es geht dabei um kontaktloses Bezahlen, automatisches Identifizieren und Nachverfolgen von Lebewesen und Gegenständen. Als branchenunabhängiger Anbieter entwickelten die Voitsberg mit dem Zomofi Cargo Tracke eine echte Innovation auf dem Technologiegebiet. Das System dient der kontaktlosen Nachverfolgung von waren und wurde speziell für den Flugverkehr konzipiert. 2015 wurde die Entwicklung mit dem eAward prämiert.
"Sieger aus Leidenschaft sein - eine Verknüpfung, die die Tatsache erfolgreicher Unternehmer zu sein, bestmöglich charakterisiert. Ich freue mich, dass solche Unternehmerpersönlichkeiten vor den Vorhang gebeten werden", so WKO-Präsident Christoph Leitl. "Dem heimischen Standort fehlt derzeit der Mut, sich an Neues zu wagen. Hier brauchen wir Mut und Mutmacher, wir brauchen Motivatoren und ich gratulierte TAGnology RFID, dass das Unternehmen so ein Mutmacher ist."
Bgm. Ernst Meixner gratulierte ebenfalls: "Ich bin stolz, dass wir solche Unternehmen in Voitsberg haben."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.