14.07.2016, 09:26 Uhr

38. Gipfelmesse

(Foto: Edmund Gruber)
Sankt Margarethen an der Raab: St. Margarethen |

Auf dem Hochsetz feierte man die 38. Gipfelmesse.

Der Hochsetz ist die zweithöchste Erhebung in der Gemeinde Sankt Margarethen an der Raab. Der Berg liegt unmittelbar an der Gemeindegrenze. Kurz nach der Gründung des Alpenvereins wurde 1977 dort ein Gipfelkreuz vom Verein errichtet und von Pfarrer Oswald Rosenberger eingeweiht. Seither wird jährlich ein Gottesdienst mit anschließendem gemütlichen Beisammensein gefeiert. Heuer trotzten dem Wetter rund 200 Besucher und feierten mit Pfarrer Bernhard Preiß die Hl. Messe. Für die musikalische Umrahmung sorgten der Margarethner Jugendchor "Grenzenlos". Auch Bürgermeister der Gemeinde Johann Gettler und seine Stellvertreter Nast und Miesl waren anwesend.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.