14.03.2016, 06:36 Uhr

"Frölige Ostern" hieß es am Samstag in der Kernothek

Gerhard Berghold, Melanie Kainz (Steirerkraft), Rezepte Rockerin Angelika Edelsbrunner und Wurlitzer-Moderatorin Gisela Hafner (Radio Steiermark)

Viele Besucher kamen am Samstag in die Steirerkraft Kernothek in Wollsdorf bei St. Ruprecht zum großen Oster-Fest.

Es gab viele tolle Aktionen für die zahlreichen Gäste: so konnte man zum Beispiel an einer Ölmühlenführung teilnehmen, mit der traditionellen Ölkuh ölschlagen wie anno dazumal und man konnte die neuen Rezepte-Rockerin Angelika Edelsbrunner beim Schaukochen beobachten und ihre leckeren Kreationen verkosten.
Ein Besuchermagnet war das Team von Radio Steiermark rund um Gisela Hafner, die den Radio Steiermark Wurlitzer live aus der Kernothek sendeten. Der Andrang, um einen Musikwunsch im Radio zu äußern und die Lieben zu grüßen war sehr groß.
"Wir haben aber auch ein tolles Programm für die ganz kleinen!", so Gerhard Berghold von der Steirerkraft. "Im ersten Stock können die Kinder Ostereier anmalen, die dann auf unserem großen Osterstrauch vor der Kernothek aufgehängt werden, man kann sich beim Palmbuschenbinden versuchen oder ganz traditionell Eier färben!", erklärt Berghold.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.