26.09.2016, 02:16 Uhr

Praxis erleben - Lehrlingstag in der Firma Strobl Holzbau

Vertreter der Firma Strobl und Lehrer der Polytechnischen Schulen mit den Jugendlichen
Rund 120 Schülerinnen und Schüler der Polytechnischen Schulen Weiz, Birkfeld, Gleisdorf und Pischelsdorf waren als "Handwerker für einen Tag" zugast in der Firma Strobl Holzbau in Preding bei Weiz. Beim mittlerweile vierten Lehrlingstag konnten die Schüler der neunten Schulstufe die Berufsbilder von Maurer und Zimmerer haut- und praxisnah kennenlernen. Rupert Gratzer vom Poly Birkfeld: "Oft sind die Vorstellungen der Jugendlichen von Eltern und Familie geprägt. Beim Lehrlingstag kann man persönliche Erfahrungen sammeln."
So versuchten sich die jungen Damen und Herren im Dachstuhlbau, im Mauern, Schalen und Baggerfahren.
Gertrude Putzl, Personal- und Lehrlingsbeauftragte der firma Strobl Bau: "Unser Betrieb hat mit 24 Lehrlingen bei 230 Mitarbeitern mehr als 10 Prozent der Beschäftigten in Ausbildung." Durch den Lehrlingstag, so Putzl, haben sich in der Vergangenheit bereits mehrmals Bewerbungen und tatsächlich Arbeitsverträge ergeben. "Die Praxis lernt man eben am besten praktisch kennen", so Jan-Niklas Vandenberg vom Poly Birkfeld.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.