10.08.2016, 10:30 Uhr

Spende für karitativen Zweck

Bild v.l.n.r.: Alfred Pierer, Franz und Veronika Harrer, Franz Pierer und Bgm. Peter Raith (Gemeinde Fladnitz/T.) (Foto: Wolfgang Nister)
Mitte Juli wurden die Umbau- und Erweiterungsarbeiten am Almwellness Hotel Pierer****S auf der Teichalm abgeschlossen.
Im Zuge einer großen Eröffnungsfeier wurden die geladenen Gäste gebeten, von Blumen und Geschenken abzusehen, und stattdessen eine Spende für einen karitativen Zweck zur Verfügung zu stellen.
Insgesamt konnte dank der Großzügigkeit der Spender ein stolzer Betrag von 9.000,- Euro von Alfred und Franz Pierer im Beisein von Bürgermeister Peter Raith an Familie Viktoria und Franz Harrer aus Tulwitz für die sehr kostspieligen, aber lebensnotwendigen Behandlungen ihrer Tochter übergeben werden.
„Unsere Tochter Lisa musste leider bereits 16 Operationen – unter anderem in einer Spezialklinik in London - an Luft- und Speiseröhre, Magen, Augen und Darm über sich ergehen lassen. Inzwischen hat sich ihr Zustand soweit stabilisiert, dass sie seit kurzem bei uns zu Hause im familiären Umfeld gepflegt werden kann. Wir danken Familie Pierer und allen Spendern herzlich für die große Unterstützung!“, so Viktoria Harrer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.