08.05.2016, 18:24 Uhr

Laufen machte Anger aktiv und glücklich

Siegerinterview: Tobias Thaller im Gespräch mit Thomas Unger (r) über seinen Sieg.

Die Sektion "Happy Lauf Anger" lud zum 26. Angerer Volkslauf – Thomas Unger siegte vor Michael Glössl.

Über 400 Teilnehmer gingen am vergangenen Samstag beim 26. Angerer Volkslauf mit Nordic-Walking-Bewerb – zweiter Lauf zum Bezirkslaufcup – bei der Sportanlage Anger an den Start und zeigten ihr läuferisches Können. Spaß, Ehrgeiz und Siegeswille standen den kleinen Bambini aber auch den älteren Läufern buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Mit der Bestzeit von 33:07.60 holte sich Thomas Unger (Team Vegan.at) beim Hauptlauf auf einer Streckenlänge von zehn Kilometern erneut den Sieg. Michael Glössl vom "SV ADA Happy Lauf Anger" landete auf Platz zwei, gefolgt von Daniel Auer. Alle Ergebnisse
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.