14.06.2016, 06:48 Uhr

Weiz will sich mit Omis Apfelstrudel Nationalteamkapitän Chiristian Fuchs angeln

Gemeinsame Sache: Christina lebt, die Stadt Weiz, Omis Apfelstrudel Gebietsleiter und die Bollwerkgruppe sammeln gemeinsam.

Während der Fußballstar bei der EM im Einsatz ist, zieht man in Weiz an einem Strang, ihn zu holen.

Ganz Europa ist derzeit im Fußballfieber und auch in der Region gibt es zahlreiche Public Viewings, die zum Mitfiebern einladen. Thomas Überbacher von Omis Apfelstrudel versucht diesen Hype zu nutzen, um mit der Bollwerkgruppe, der Stadtgemeinde Weiz, dem Handel, den Gastronomen und den Vereinen in der Region eine besondere Marketingaktion für Weiz zustandezubringen.

Verschlüsse sammeln

"Es geht ganz einfach", erklärt Überbacher. "Wir müssen gemeinsam die meisten Verschlüsse von Glas- bzw. Pet-Flaschen des Getränkes Omis Apfelstrudel und/oder Omis Marillenknödel sammeln. Es handelt sich dabei um einen österreichweit ausgeschriebenen Wettbewerb, bei dem der Siegerverein, in unserem Fall ,Christina lebt‘, ein Meet and Greet mit Christian Fuchs gewinnen kann." Da es einem einzelnen Verein sicher nicht möglich ist, diesen Treffen mit dem Kapitän des österreichischen Nationalteams im Alleingang zu gewinnen, wurde die Idee geboren, für einen Verein zu sammeln und diesen Wettbewerb gemeinsam zu gewinnen.
Unterstützt wird dieses Unterfangen zusätzlich von der Bollwerk Entertainment Group, die sämtliche Verschlüsse verkaufter Getränke zentral sammelt, von WOCHE Bezirk Weiz, Weiz Präsent und der Stadtgemeinde Weiz.


Großes Charity-Fest

Die Chancen für den Gewinn sind sehr groß, sind sich die Kooperationspartner einig, da alle an einem Strang ziehen. Im Falle des Gewinnes wird für Christina lebt ein großes Charity-Fest im Herbst ausgetragen, bei dem die Veranstalter einen Teil ihres Umsatzes an den Sozialverein spenden.
Zusätzlich soll der Besuch des Teamkapitäns für die lokalen Fußballvereine eine Motivation für die bevorstehende Saison sein.

Sammelaktion
Bis 31. August kann man die gesammelten Stoppeln von Omis Getränken bei den teilnehmenden Gastronomiebetrieben und Vereinen abgeben: Bollwerkbetriebe, Café Weberhaus, Schwindhackl, Koblischek, La Vita, Café Pub Esprit, Alibi u.v.m.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.