Vor 100 Jahren: "Ungeschickte" Bedienstete erlitt in St. Peter schwere Brandwunden

WEISTRACH. Am letzten Montag hantierte die beim Bürgermeister Ferdinand Kirchmayer bedienstete Maria Strauß so ungeschickt am Futterdämpfer, daß sie durch den entweichenden Dampf Brandwunden ersten und zweiten Grades erlitt. Gemeindearzt Dr. Wittwar von Markt St. Peter i. d. Au leistete der Schwerverletzten erste Hilfe.

STRENGBERG.
Musterung. ... fand die Musterung der in Jahren 1897, 1898 und 1899 geborenen Strengberger in Haag statt. Von 16 Musterungspflichtigen wurde nur ein Strengberger names Johann Haberleitner für geeignet befunden ... Ein Bruder des Geeigneten ist in Rußland fürs Vaterland gefallen, zwei andere Brüder von ihm stehen im Felde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen