Aktuelle Ausgabe gibt Tipps zur Technikkontrolle

Tamara und Sebastian erhalten Unterstützung von ihren Eltern (Foto: FMZ)
  • Tamara und Sebastian erhalten Unterstützung von ihren Eltern (Foto: FMZ)
  • hochgeladen von Franz Michael Zagler

Amstetten. Jehovas Zeugen vor Ort machen im Dezember auf die neue Ausgabe von „Erwachet!“ mit dem Thema „Technik – Habe ich noch die Kontrolle?“ aufmerksam. Sie steht jedem Interessenten kostenlos als Printausgabe oder online in über 400 Sprachen zur Verfügung.
Dazu Franz Michael Zagler, lokaler Medienkontakt von Jehovas Zeugen: „Seit Beginn der Pandemie sind Videokonferenzen wöchentlicher Bestandteil unserer Kommunikation geworden. Der jüngste Nutzer ist 7 Jahre, der älteste 87. So sehr wir die technischen Möglichkeiten auch schätzen, sind wir uns dennoch der Herausforderungen bewusst.“
Die neue Monatsausgabe beschreibt den großen Einfluss der Technik in Bezug auf Freundschaften, Kinder, die Ehe und unser Denken und gibt praktische Empfehlungen für den Alltag. Mittels Selbsttests kann jeder für sich herausfinden, wie es im Moment um sein Nutzerverhalten steht und welche Tipps sich für mehr Kontrolle umsetzen lassen. Auf der Website jw.org gibt es unzählige Literaturhinweise zum Thema Technik.
Zagler weiter: „Sehr beliebt ist das Whiteboard-Video „Wer hat die Kontrolle? Du oder die Technik?“ Auch die aktuelle Monatsausgabe kann jeder Interessent online lesen, sich vorlesen lassen oder downloaden.“
Gerne wird auf Wunsch eine Printausgabe per Post zugesandt – siehe Medienkontakt.

Medienkontakt:
Franz Michael Zagler
Tel: 0676/637 84 96
E-Mail: fm.zagler@outlook.com

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen