16,8 Millionen Euro für Bildungscampus in Mauer

MAUER. "16,8 Millionen Euro werden in einen neuen Bildungscampus am Areal des Landesklinikums Mauer investiert. Dadurch soll in vier Pavillons ein gemeinsamer Campus der Gesundheits- und Krankenpflegeschulen entstehen", so Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer. "Ab 2021 sollen dort 175 Pflegeschülerinnen und -schüler unterrichtet werden“, ergänzt Landtagsabgeordneter Anton Kasser.

"Mit dem Ausbauprogramm schaffen wir Sicherheit in der Planung für die einzelnen Standorte und vor allem Sicherheit in der Versorgung unserer Landsleute", erklärt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

"Dabei ist gerade die Ausbildung in Gesundheitsberufen entscheidend, denn dieser Berufszweig gewinnt aufgrund der Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften ständig an Bedeutung. Durch den neu entstehenden Bildungscampus schaffen wir optimale Rahmenbedingungen für angehende Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und - pfleger“, betont Mikl-Leitner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen