11.12.2017, 10:11 Uhr

16,8 Millionen Euro für Bildungscampus in Mauer

(Foto: VP AM)
MAUER. "16,8 Millionen Euro werden in einen neuen Bildungscampus am Areal des Landesklinikums Mauer investiert. Dadurch soll in vier Pavillons ein gemeinsamer Campus der Gesundheits- und Krankenpflegeschulen entstehen", so Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer. "Ab 2021 sollen dort 175 Pflegeschülerinnen und -schüler unterrichtet werden“, ergänzt Landtagsabgeordneter Anton Kasser.

"Mit dem Ausbauprogramm schaffen wir Sicherheit in der Planung für die einzelnen Standorte und vor allem Sicherheit in der Versorgung unserer Landsleute", erklärt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

"Dabei ist gerade die Ausbildung in Gesundheitsberufen entscheidend, denn dieser Berufszweig gewinnt aufgrund der Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften ständig an Bedeutung. Durch den neu entstehenden Bildungscampus schaffen wir optimale Rahmenbedingungen für angehende Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und - pfleger“, betont Mikl-Leitner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.