Sandhund

Birgit Winklers Beitrag "Sandhund"

Wir könn(t)en Himmel uns erschaffen

Da liegt vor mir ein Hund aus Sand
kunstvoll geformt aus Künstlerhand
naturgetreu und lebensecht,
doch scheint es mir, es geht ihm schlecht!

Sehr traurig und schier lebensmüde
schaut in die Welt der alte Rüde,
und depressiv blickt er zurück
wohl auf sein kurzes Lebensglück.

Es ist egal, wohin er schaut,
sein Leben ist auf Sand gebaut;
zerbrechlich ist es und fragil
und zudem äußerst instabil!

Ich seh´ ihm an, er weiß Bescheid,
er kennt seine Vergänglichkeit.
Er weiß, dass selbst ein leichter Wind
verweht sein Dasein sehr geschwind!

Ich brauch´ ihn mir nur vorzustellen,
seh´ ich ihn springen, hör´ ihn bellen,
und manchmal mag´s ihm gar gelingen,
sehr freudig an mir hochzuspringen!

Ferdinand REINDL

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen