Upcycling-Basteltipp
Tetrapack wird zum Vogelrestaurant

Ein Vogelfutterhäuschen aus einem alten Milchpackerl!
4Bilder
  • Ein Vogelfutterhäuschen aus einem alten Milchpackerl!
  • Foto: Höllbacher
  • hochgeladen von Petra Höllbacher

Ist das Milch- oder Saftpackerl erstmal leer, dann wandert es normalerweise in den Müll. Das muss aber nicht sein. Basteln Sie daraus doch ein Vogelfutter-Häuschen! Das geht ganz einfach und schaut auch noch herzig aus.

BRAUNAU (höll). Schön langsam wird es Zeit, die Vogelrestaurants im Garten wieder zu eröffnen. Falls sie kein passendes Häuschen haben, dann schauen Sie doch mal in ihren Müll. Dort findet sich sicher ein Milch- oder Saftpackerl. Die Tetrapacks eignen sich hervorragend zum Basteln. Einfach zwei "Türen" ins untere Drittel der Packung schneiden, Sitzsteckerl durchstechen, Futter rein und aufhängen. Wer es ein bisschen schicker möchte kann das Häuschen noch verzieren. Wie kinderleicht das ist, sehen Sie im Video.

Autor:

Petra Höllbacher aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.