Polizeimeldung Bezirk Braunau
Lkw prallte gegen Auto

Ein Lkw-Fahrer konnte sein Fahrzeug an der Kreuzung in Gundertshausen nicht anhalten und prallte gegen einen Pkw, der gerade in die Kreuzung einbiegen wollte.
  • Ein Lkw-Fahrer konnte sein Fahrzeug an der Kreuzung in Gundertshausen nicht anhalten und prallte gegen einen Pkw, der gerade in die Kreuzung einbiegen wollte.
  • Foto: Lukas Sembera/Fotolia
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

Ein Lkw-Fahrer schaffte es aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse nicht, an einer Kreuzung in Gundertshausen anzuhalten. Er prallte frontal gegen die linke Seite eines einbiegenden Pkws. 

GUNDERTSHAUSEN. Eine 42-Jährige aus dem Bezirk Braunau war am 12. Jänner gegen 17 Uhr mit ihrem Auto im Gemeindegebiet von Gundertshausen auf der Oberinnviertler Straße in Richtung Hochburg-Ach unterwegs. Bei der Kreuzung der Straße mit der Frankinger Straße wollte die Frau nach links in Richtung Geretsberg abbiegen. Zeitgleich lenkte ein 46-jähriger Lkw-Fahrer sein Fahrzeug auf der L504 in Richtung Gundertshausen. Er wollte an der Kreuzung mit der L503 nach rechts Richtung Gundertshausen abbiegen. Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse und der leicht überhöhten Geschwindigkeit schaffte er es aber nicht mehr, vor der Kreuzung anzuhalten. Da er auch keine Schneeketten montiert hatte, kam es im Kreuzungsbereich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Lkw-Lenker prallte frontal gegen die linke Seite des einbiegenden Wagens der 42-Jährigen. Der Pkw kam in einer angrenzenden Wiese zum Stillstand. Der Lkw kam unmittelbar nach dem Kreuzungsmittelpunkt zum Stillstand. Die 42-Jährige wurde ins Krankenhaus Braunau gebracht.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen