Mit Motorrad gegen Kastenwagen geprallt

Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der junge Motorradlenker ins Krankenhaus eingeliefert.
  • Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der junge Motorradlenker ins Krankenhaus eingeliefert.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Kurz nach dem Ortsgebiet von Uttendorf, im Ortschaftsbereich Lohnau, blieb er nach eigenen Angaben mit der rechten Hand am Gasgriff hängen, weshalb er zu schnell in die 270-Grad-Kurve einfuhr.

Frontal auf die Gegenfahrbahn geraten

Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal gegen einen entgegenkommenden Kastenwagen, gelenkt von einem Verkehrsteilnehmer aus Mattighofen, prallte. Der Motorradlenker wurde bei dem Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen