Müttermesse in Höhnhart

HÖHNHART. Am 4. Februar lud die Pfarre Höhnhart gemeinsam mit der katholischen Frauenbewegung (KFB) alle jungen Mütter, die im abgelaufenen Jahr ein Kind geboren oder getauft haben, zu einer Müttermesse ein. Dabei wurde besonders die Verantwortung und Bedeutung von Müttern in den Mittelpunkt gestellt. Als kleines Zeichen der Anerkennung und der Erinnerung hatte die KFB den Müttern eine schön verzierte Kerze überreicht. Musikalisch umrahmt wurde die Messe vom Chor "Dona Musica" unter der Leitung von Gabi Buchbauer. Im Anschluss lud Bürgermeister Erich Priewasser die Mütter zum "s'LIN ECK" ein, wo er ihnen den Säuglingsgutschein der Gemeinde im Wert von 40 Euro überreichte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen