Sehr gelungene Ausstellung im Pfarrzentrum St.Peter/Hart

Droadsäcke von Frau Penzenstadler
7Bilder

Der Kulturausschuss der Gemeinde St. Peter am Hart mit Obfrau Margarete Aichinger veranstaltete vom 16.-18. 5.2014 eine Fotoausstellung.
Zu sehen waren Luftaufnahmen aus den 50iger Jahren, alte Handarbeiten und „Droadsäcke“. Den Besuchern bot sich eine sehr interessante und vielseitige Mischung.
Ein Teil der Ausstellung war dem Wirken von Oberschulrat Franz Kroupa gewidmet. Er war von 1947-1979 Direktor der Volksschule in St.Peter, Organist in der Kirche und prägte das kulturelle Leben in der Gemeinde. Nebenbei fertigte er auch noch Handarbeiten, die gezeigt wurden.
Die alten Droadsäcke waren eine Leihgabe der Künstlerin Friede Penzenstadler aus Braunau. Sie hat mit den Säcken ein Kulturgut zum Sammeln und dessen Geschichte aufgegriffen, teilweise unlesbare Sackdrucke nachgeschrieben und kaputte Stellen übermalt. Die Sammlung besteht zurzeit aus ca. 50 Exemplaren – und es fehlen noch Pfarren… und das Ganze ist am Ende „Die Innviertler Roas“!

Eröffnet wurde die Ausstellung von Frau Margarete Aichinger, Bürgermeister Rüdiger Buchholz und Pfarrer Severin Lakomy. Die Jungmusikerinnen und –musiker der Musikkappelle St. Peter umrahmten die Eröffnungsfeier.
Um das leibliche Wohl der Besucher kümmerten sich die Gemeinde- und Pfarrgemeinderäte.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen