Jeder zweite Neuwagen im Bezirk Braunau ist ein Firmenauto

49 Prozent der Neuwagen im Bezirk Braunau sind Firmenautos.
  • 49 Prozent der Neuwagen im Bezirk Braunau sind Firmenautos.
  • Foto: mirpic/Fotolia
  • hochgeladen von Petra Höllbacher

BEZIRK BRAUNAU. 49 Prozent der Neuwagen im Bezirk Braunau sind auf Firmen und andere "juristische Personen" angemeldet. Das ergab eine aktuelle Analyse des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ), die die Autoanmeldungen im ersten Halbjahr 2018 untersucht hat. Damit liegt der Bezirk unter dem Oberösterreich-Durchnitt mit 58 Prozent. 

Auch bei der Fahrzeugklasse gibt es große Unterschiede: Den höchsten Anteil von Firmenwagen gibt es bei den Modellen der Luxusklasse (z. B.: Audi A8) mit 86 Prozent, gefolgt von Wagen der Oberklasse (z. B.: Mercedes E-Klasse) mit 75 Prozent. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen