20.09.2014, 13:53 Uhr

Flugstudie

Beim Fliegen ist der Hals der Reiher zurückgebogen, wodurch sie sich leicht von den Störchen unterscheiden, die mit ausgestrecktem Hals fliegen. Die Aufnahmen entstanden in der Hirschau am Chiemsee.
Silberreiher

Der Silberreiher lebt in Schilfgürteln an Seen, Flüssen und Altarmen sowie in Sümpfen, die mit Bäumen und Büschen bestanden sind. Außerhalb der Brutzeit hält er sich auch gerne in großflächigen Grünlandgebieten auf. (WIKIPEDIA)
5
5
5
2 6
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentareausblenden
101.211
Heinrich Moser aus Ottakring | 20.09.2014 | 14:07   Melden
64.900
Richard Cieslar aus Rudolfsheim-Fünfhaus | 20.09.2014 | 14:09   Melden
143.775
Birgit Winkler aus Krems | 20.09.2014 | 15:59   Melden
13.616
Maria Hirtreiter aus Schwaz | 20.09.2014 | 16:00   Melden
67.468
Ferdinand Reindl aus Braunau | 20.09.2014 | 16:24   Melden
47.312
Doris Schweiger aus Amstetten | 20.09.2014 | 17:20   Melden
67.468
Ferdinand Reindl aus Braunau | 20.09.2014 | 18:16   Melden
53.237
Sylvia S. aus Favoriten | 20.09.2014 | 19:22   Melden
67.468
Ferdinand Reindl aus Braunau | 21.09.2014 | 14:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.