13.12.2017, 10:30 Uhr

Braunauer HLW-Schülerinnen bewirteten Messebesucher in Nürnberg

NÜRNBERG, BRAUNAU. Auf der diesjährigen “SPS”, der Leitmesse für industrielle Automatisierung in Nürnberg, kooperierten zum wiederholten Male die HLW Braunau mit dem Automatisierungsspezialisten Bernecker & Rainer aus Eggelsberg.

26 Schülerinnen der HLW Braunau waren im Spätherbst mit drei Lehrkräften auf dem Messestand von Bernecker & Rainer unermüdlich im Einsatz, um täglich Tausende Besucher auf einer Standfläche von 1.000 Quadratmetern kulinarisch zu betreuen.

Auch die Standpartys an zwei Abenden der Messe wurden von den Jugendlichen professionell betreut. Hans Wenger, der verantwortliche Messekoordinator für Bernecker & Rainer, zeigte sich hoch zufrieden mit der perfekten Arbeit der jungen Leute: „Wir bauen jedes Jahr auf die kompetente Arbeit der motivierten und engagierten Schülerinnen der HLW Braunau. Sie überzeugen im Service, im Umgang mit internationalen Kunden und in der Anwendung ihrer Sprachkenntnisse, die sie während ihrer Ausbildung erwerben. “

Stellvertretend für alle Mitschülerinnen aus den vierten Jahrgängen meint Sophie Obojes: „Die Erfahrungen, die wir im Laufe einer Woche in Nürnberg mit den Veranstaltern sowie mit Kunden aus aller Herren Länder gesammelt haben, sind so vielfältig und prägend, dass wir das Abenteuer ‚Messe’ keinen Tag missen möchten.“

Fotos: HLW Braunau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.