18.12.2017, 14:19 Uhr

Braunau ist Bezirk mit den meisten Verkehrstoten

(Foto: Stefan Körber/Fotolia)
OÖ, BEZIRK. Oberösterreich zählt zu jenen vier Bundesländern, wo heuer die Zahl der Verkehrstoten zurückgegangen ist, informiert der Verkehrsclub Österreich (VCÖ). 77 Menschen verloren seit Jahresanfang (1. 1. bis 14. 12. 2017)  bei Verkehrsunfällen in OÖ ihr Leben, am Ende des Vorjahres waren noch 90 Todesopfer zu beklagen. Auch österreichweit nahm die Zahl der Verkehrstoten ab: Seit Jahresanfang kamen 398 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben, im Vorjahr waren am Ende des Jahres 427 Todesopfer zu beklagen. Die meisten Verkehrstoten innerhalb Oberösterreichs verzeichnet der Bezirk Braunau mit neun.

Quelle: Land OÖ, VCÖ 2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.