11.07.2018, 12:43 Uhr

Jeder zweite Neuwagen im Bezirk Braunau ist ein Firmenauto

49 Prozent der Neuwagen im Bezirk Braunau sind Firmenautos. (Foto: mirpic/Fotolia)
BEZIRK BRAUNAU. 49 Prozent der Neuwagen im Bezirk Braunau sind auf Firmen und andere "juristische Personen" angemeldet. Das ergab eine aktuelle Analyse des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ), die die Autoanmeldungen im ersten Halbjahr 2018 untersucht hat. Damit liegt der Bezirk unter dem Oberösterreich-Durchnitt mit 58 Prozent. 

Auch bei der Fahrzeugklasse gibt es große Unterschiede: Den höchsten Anteil von Firmenwagen gibt es bei den Modellen der Luxusklasse (z. B.: Audi A8) mit 86 Prozent, gefolgt von Wagen der Oberklasse (z. B.: Mercedes E-Klasse) mit 75 Prozent. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.