29.10.2016, 17:17 Uhr

Mit Rekord zum Meistertitel

Mit einer fast unheimlichen Leistung marschierten die Jungs der Ranshofner U12 Mannschaft unter den Trainern Gerhard Steinhögl und Andreas Buchner ungebremst in Richtung Meistertitel. Das Torverhältnis von 92:8 Toren unterstreicht die Leistung der jungen Burschen, das große Ziel, vielleicht doch 100 Tore zu schießen, vereitelte aber das Team aus St. Peter, das der Ranshofner Meistermannschaft mit einer starken kämpferischen Leistung stark zusetzte. Einen großen Anteil am Erfolg hat neben dem Team und den Trainern natürlich auch der 12. Mann - die Fans. Die Burschen wurden auch bei den Auswärtsspielen von den Fan-Eltern und Großeltern tatkräftig unterstützt, oft waren mehr Ranshofner als Einheimische vor Ort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.